Wandertour in der Eifel - Butzerbachtal, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Wandertipps für Tagestouren

Ausgewählte Wanderungen durch die Eifel

Inhalte teilen:

Wandern macht einfach glücklich. Durchatmen in der gesunden Luft, zur Ruhe kommen in einer Vulkanlandschaft oder tiefbeeindruckt durch die Felsen im Süden streifen – eine geplante oder spontane Wandertour in der Eifel gibt Kraft und Energie für den Alltag. Die Eifel ist nah und flexibel: Man ist schnell da und kann sich vor Ort auf den Service verlassen. Ein Abstecher in die Gastronomie, Hofläden und zu Ausflugszielen ist mittlerweile wieder möglich.  Die Eifel schafft den Raum, um ungestört „auf Tour“ zu gehen.

Die Wandertipps werden fortwährend aktualisiert, so dass Sie die Eifel in all ihren Facetten kennenlernen werden. Öfter reinschauen lohnt sich.

Felsenweg 1 NaturWanderPark delux: Felsen Huel Lee/Hohllay, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 1 - Weilerbach - Hohllay

Länge: 19,7 km
Route: Rue du Pont an der alten Grenzbrücke in Echternach bis Rue du Pont an der alten Grenzbrücke in Echternach
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Die Wandertour Wasserlandroute führt immer am Wasser entlang, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Wasserlandroute

Länge: 16,7 km
Route: Einruhr bis Einruhr
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Manderscheider Burgen am Lieserpfad, © Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH/D.Ketz

Lieserpfad Etappe 3

Länge: 23,2 km
Route: Tourist-Information, Manderscheid bis Marktplatz, Wittlich
Schwierigkeitsgrad: schwer

Weitere Infos
Atemberaubender Wasserfalls die "Rausch", © Marco Rothbrust

Im Tal der Wilden Endert

Länge: 20,1 km
Route: Ulmen bis Cochem
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Wanderweg Klosterroute: Die Rur, © Eifel Tourismus GmbH/H.-J. Sittig

Klosterroute

Länge: 22,3 km
Route: 52156 Monschau, Markt bis 52156 Monschau, Markt
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
hinunter-in-die-teufelsschlucht, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Die "Teuflische Acht" - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Länge: 6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Wandern am Rursee im Nationalpark Eifel, © Städteregion Aachen, D. Ketz

Schlemmertouren am Rursee

Mit Genuss durch die Eifel wandern: Schlemmertouren im Nationalpark Eifel.

Weitere Infos
Die Burg Eltz, © Traumpfade/Kappest

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Länge: 12,7 km
Route: Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Wierschem bis Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Wierschem
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Wandertour auf der Struffelroute: Über Stege durch die Struffelt Heide, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Struffeltroute

Länge: 9,7 km
Route: Parkplatz Filterwerk Roetgen bis Parkplatz Filterwerk Roetgen
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Felsen bei der Mandrack Passage im NaturWanderPark delux, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 2 - Bollendorf - Beaufort

Länge: 19,9 km
Route: Sonnenbergallee, Bollendorf (Waldhotel Sonnenberg) bis Sonnenbergallee, Bollendorf (Waldhotel Sonnenberg)
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos