Wandern in der Eifel Kindern, Opa mit Enkel., © Rheinland-Pflaz Tourismus GmbH/D. Ketz

Wandern mit Kindern

Raus in die Natur

Inhalte teilen:

Aktueller Hinweis: Liebe Gäste, das schöne Wetter lockt uns ins Freie. Aufgrund der aktuellen Lage appellieren wir jedoch an alle Gäste keine Ausflüge in die Eifel zu unternehmen. Bitte nutzen Sie nur Wanderwege in Ihrer direkten häuslichen Umgebung. 
Aufgrund hohen Besucheraufkommens ist die geltende Abstandsregelung auf den Wegen oder auf Parkplätzen nicht einzuhalten. Das hat bereits zu Sperrungen von Wegen geführt.

Bitte bewahren Sie sich Ihre Lust auf Ausflüge in die Eifel für die Zeit nach der Corona-Krise auf, aber nun gilt für alle: Bleiben Sie zuhause zum Wohle aller!

................

Diese Wanderungen in der Eifel sind kürzer als 15 km und es gibt etwas zu entdecken: Trotzige Burgen, bizarre Felsen oder Holzstege durch Heidelandschaft. Die Wasserlandroute kann zum Beispiel mit einer Schiffstour kombiniert werden. Die Ranger im Nationalpark Eifel nehmen Kinder mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks.

Und mitten in der Natur findet sich immer ein Ast für einen selbstgemachten Wanderstock...

Blick auf die Gerolsteiner Dolomiten, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Gerolsteiner Felsenpfad

Länge: 8,2 km
Route: Tourist-Information in Gerolstein bis Tourist-Information in Gerolstein
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
audiotour_gruenehoelle

Audiotour Grüne Hölle

Länge: 7 km
Route: 54669 Bollendorf, Wanderparkplatz oberhalb Waldhotel Sonnenberg, Sonnenbergallee bis 54669 Bollendorf, Wanderparkplatz oberhalb Waldhotel Sonnenberg, Sonnenbergallee
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Wilder Weg_Tunnel, © Nationalpark Eifel

Wilder Weg im Nationalpark Eifel

Heimbach

Der 1,6 Kilometer lange Naturerkundungspfad "Wilder Weg" ist Teil des Barrierefreien Naturerlebnisraums Wilder Kermeter.

Weitere Infos
felsenabenteuer-nahe-der-teufelsschlucht

Kleiner Rundweg Teufelsschlucht - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Länge: 1,6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Wanderweg Manderscheider Burgenstieg: Niederburg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - D. Ketz

Manderscheider Burgenstieg

Länge: 5,4 km
Route: Kurhaus Manderscheid bis Kurhaus Manderscheid
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Wegmarkierung Eulenpfad, © Bernd Schiffarth

Naturpfad Eulenweg

Länge: 2,2 km
Route: Adenau, Wanderparkplatz "Hüstert" bis Adenau, Wanderparkplatz "Hüstert"
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Das Booser Trockenmaar, Booser Doppelmaartour, © Traumpfade

Traumpfad Booser Doppelmaartour

Länge: 9,1 km
Route: Vulkanparkstation Booser Doppelmaar bis Vulkanparkstation Booser Doppelmaar
Schwierigkeitsgrad: leicht
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
bertmuer

Erlebniswanderung Bertrada Route

Länge: 13,5 km
Route: Ortsmitte Mürlenbach bis Bertradaburg Mürlenbach
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Blick von der Dietzenley, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Gerolsteiner Keltenpfad

Länge: 6,9 km
Route: Tourist-Information in Gerolstein bis Tourist-Information in Gerolstein
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
11-von-maeanderboegen-und-tiefen-taelern

Geopfad Schuld

Länge: 15,2 km
Route: Schuld, Ortsmitte an der Brücke bis Schuld, Ortsmitte
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos