Die schönsten Wanderwege der Eifel | Top Wanderwege | Wandern | Urlaub Eifel
Wanderer am Roddermaar, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Die schönsten Wanderwege der Eifel

Die Fachzeitschrift Wandermagazin, kürt seit 18 Jahren jährlich Deutschlands schönste Wanderwege

Inhalte teilen:

Wo sind die schönsten Wanderwege Deutschlands? Die Fachzeitschrift Wandermagazin, kürt seit 18 Jahren jährlich "Deutschlands schönste Wanderwege".
Regelmäßig landen Wanderwege in der Eifel unter den Top3 Deutschlands. 2021 wurden gleich zwei Wege der Eifel ausgezeichnet: In der Kategorie der Mehrtagestouren wählten Wanderfans den VulkaMaar-Pfad in der Vulkaneifel zum schönsten Weitwanderweg. Der Felsenweg 6 im NaturWanderPark delux belegte Platz 2 bei den Tagestouren.

Die EifelSpur "Toskana der Eifel" ist in diesem Jahr in der Kategorie Tagestour nominiert. Bis zum 30. Juni 2022 können Interessierte ihre Stimme auf https://wandermagazin.de abgeben.

Alle Touren aus der Eifel, die in den vergangenen Jahren auf dem Treppchen standen haben wir hier zusammengefasst.

mehr lesen
Der Eifelsteig - Wo Fels und Wasser Dich begleiten, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Der Eifelsteig - die Gesamtstrecke

Länge: 313 km
Route: Kornelimünster bis Trier
Schwierigkeitsgrad: schwer

Weitere Infos
Eifelleiter Hohenleimbach, © Kappest

Eifelleiter - Gesamtstrecke

Länge: 54,2 km
Route: Bad Breisig bis Adenau
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Kalvarienberg, EifelSpur Toskana der Eifel, © Eifel Tourismus, D. Ketz

Eifelspur Toskana der Eifel - nominiert als schönster Wanderweg Deutschlands 2022

Länge: 15,8 km
Route: Parkplatz an der Tränkgasse, 53945 Blankenheim (Ripsdorf) bis Parkplatz an der Tränkgasse, 53945 Blankenheim (Ripsdorf)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Felsen in der Teufelsschlucht, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 6 - Teufelsschlucht

Länge: 17,4 km
Route: Wanderparkplatz Felsenweiher, 54668 Ernzen bis Wanderparkplatz Felsenweiher, 54668 Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Atemberaubender Wasserfalls die "Rausch", © Schieferland Kaisersesch, Marco Rothbrust

Im Tal der Wilden Endert

Länge: 20,1 km
Route: Ulmen bis Cochem
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Wanderweg Manderscheider Burgenstieg: Niederburg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH - D. Ketz

Manderscheider Burgenstieg

Länge: 5,4 km
Route: Kurhaus Manderscheid bis Kurhaus Manderscheid
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Die Burg Eltz, © Traumpfade/Kappest

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Länge: 12,7 km
Route: Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Wierschem bis Parkplatz Dorfgemeinschaftshaus Wierschem
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Blick auf Monreal mit Burg, Traumpfad Monrealer Ritterschlag, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Traumpfad Monrealer Ritterschlag

Länge: 13,8 km
Route: Bahnhof Monreal bis Bahnhof Monreal
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Blick über Elzbach, Pyrmonter Mühle und zur Burg Pyrmont, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Traumpfad Pyrmonter Felsensteig

Länge: 11,2 km
Route: Parkplatz Pyrmonter Mühle, 56754 Roes bis Parkplatz Pyrmonter Mühle, 56754 Roes
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Der Schafberg auf dem Virne-Burgweg, © Traumpfade/Urlitzki

Traumpfad Virne-Burgweg

Länge: 9,8 km
Route: Gemeindehalle, Virneburg bis Gemeindehalle, Virneburg
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos