Ausflüge mit Kindern

Ausgewählte Tipps für den Familien-Ausflug

Inhalte teilen:

Für den Familienausflug mit Kindern gibt es viele kinderfreundliche Attraktionen in der Eifel - wie Tier- und Themenparks, Schwimmbäder, spezielle Führungen und Aktionen im Nationalpark Eifel und in der Vulkaneifel. Gerne geben wir Ihnen Tipps für Ihren Ausflug in der Eifel und stellen hier eine kleine Auswahl vor. Ob Angebote für Kinder in NRW oder Rheinland-Pfalz, in der Eifel gibt es viel zu entdecken! 

Tipps gibt es auch von Familienbloggern, die mit Kindern in der Eifel unterwegs waren - viel Spaß beim Lesen!

Zip, © EifelAdventure, Saxler

Freizeitpark EifelAdventures

Berlingen

Zipline- sowie Adventure Minigolf-Anlage für Groß und Klein, Familien und Adrenalin-Suchende.

Weitere Infos
Schloss Bürresheim mit barockem Garten, © Laura Rinneburger

Schloss Bürresheim in St. Johann

St. Johann

Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder in kriegerischen Auseinandersetzungen beschädigt und war bis 1921 durchgehend bewohnt. So blieb die Entwicklung von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus zwei Burgen erwuchs, zum prächtigen Wohnschloss mit dem Wohnstandard der jeweiligen Zeit anschaulich sichtbar - ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur…

Weitere Infos
Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen.

Weitere Infos
Seepark

Seepark Zülpich

Zülpich

4. 000 qm Sandstrand mit Piraten-Kletterschiff, Riesen-Hüpfkissen, Riesen-Schaukeln, Wasserspielplatz, Adventure-Golf, Beachvolleyball, Aqua-Park, Flying-Fox und vieles mehr erwartet Sie im Seepark Zülpich…

Weitere Infos
Tolli-Park 1, © Stadt Mayen

Tolli-Park

Mayen

Wasserspaß, Streichelzoo, Kinderzirkus, Indoorpark. uvm. Auf einem 30. 000 Quadratmeter großen Areal erwartet die Besucher eine Welt aus Abenteuer, Spaß und Aktion mit einer großen Palette an Spielangeboten im Indoor- und Outdoor-Bereich.

Weitere Infos
Kasselburg, © Ferienregion Gerolsteiner Land

Adler- und Wolfspark Kasselburg

Pelm

Der 20 ha große Park rund um die historische Burganlage aus dem 12. Jahrhundert mit dichten Wäldern, satten Wiesen und vielfältigen Gehegen für Greifvögel, Wölfen und anderen Tieren. Steinadler, Falken und Milane im freien Flug, das Verhalten eines Wolfsrudels während der Fütterung erleben und/oder die Besteigung des imposanten Turms der Kasselburg garantieren ein einzigartiges Ferienerlebnis…

Weitere Infos
Das Grubenrad weißt den Weg zur Grube Bendisberg, © Svenja Schulze-Entrup

Besucherbergwerk "Grube Bendisberg" in Langenfeld

Langenfeld

Das 3-Stollen-Besucherbergwerk "Grube Bendisberg" bietet atemberaubende Einblicke tief ins Innere der Erde. Alte Bergmanns-Traditionen werden lebendig – eine faszinierende Welt inmitten von mühselig gebrochenem Gestein.

Weitere Infos
Rangertour im Nationalpark Eifel, Herbst, © Nationalpark Eifel, D. Ketz

Rangertouren im Nationalpark Eifel

Entdecken Sie den Nationalpark Eifel an der Seite eines Rangers.

Weitere Infos
Dinosaurierpark

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Ernzen

Eine Reise durch die Erdgeschichte: In dem Themen- und Erlebnispark auf dem Gelände des Naturparkzentrums in Ernzen sind mehr als 150 lebensgroße Rekonstruktionen ausgestorbener Arten - wie Dinosaurier und Mammuts - zu sehen.

.

Weitere Infos
Wilder Weg_Tunnel, © Nationalpark Eifel

Wilder Weg

Heimbach

Der 1,6 Kilometer lange Naturerkundungspfad "Wilder Weg" ist Teil des Barrierefreien Naturerlebnisraums Wilder Kermeter.

Weitere Infos