Ausflüge mit Kindern

Ausgewählte Tipps für den Familien-Ausflug

Inhalte teilen:

Für den Familienausflug mit Kindern gibt es viele kinderfreundliche Attraktionen in der Eifel - wie Tier- und Themenparks, Schwimmbäder, spezielle Führungen und Aktionen im Nationalpark Eifel und in der Vulkaneifel. Gerne geben wir Ihnen Tipps für Ihren Ausflug in der Eifel und stellen hier eine kleine Auswahl vor. Ob Angebote für Kinder in NRW oder Rheinland-Pfalz, in der Eifel gibt es viel zu entdecken! 

Tipps gibt es auch von Familienblogs, die mit Kindern in der Eifel unterwegs waren - viel Spaß beim Lesen!

Ausflugsziele

Hoch hinauf im Hochseilgarten

Hochseilgarten Hürtgenwald

Hürtgenwald

Verschiedene Parcours mit vielen abwechselnden Elementen und Seilbahnen mit insgesamt über 800 m Länge machen einen Besuch im Hochseilgarten Hürtgenwald zu einem besonderen Erlebnis. Im Vordergrund steht der Höhenerlebnisparcours.

Weitere Infos
Das Grubenrad weißt den Weg zur Grube Bendisberg, © Svenja Schulze-Entrup

Besucherbergwerk "Grube Bendisberg" in Langenfeld

Langenfeld

Das 3-Stollen-Besucherbergwerk "Grube Bendisberg" bietet atemberaubende Einblicke tief ins Innere der Erde. Alte Bergmanns-Traditionen werden lebendig – eine faszinierende Welt inmitten von mühselig gebrochenem Gestein.
 

.

Weitere Infos
Blauer Morphofalter

Schmetterlingsgarten "Eifalia"

Blankenheim

Mit ihren feinen Rüsseln schlürfen farbenfrohe Falter Saft aus einer aufgeschnittenen Ananas. Danach entschweben die zarten Wesen ins Blattwerk einiger Pflanzen im Schmetterlingshaus. Dazwischen bewegen sich mit sparsamen Flügelschlägen blaue Morphofalter elegant durch die Lüfte…

Weitere Infos
Wildschweine im Wild- und Erlebnispark Daun, © Rheinland-Pfalz Tourimus GmbH, D. Ketz

Wild- und Erlebnispark Daun

Daun

Der ca. 220 ha große Wildpark liegt inmitten der Vulkaneifel in einem Nadel- und Laubwald.

.

Weitere Infos
Deutsches Schieferbergwerk 1, © Stadt Mayen/Seydel

Deutsches Schieferbergwerk - Museumswelten Mayen

Mayen

Wie ein Bergmann mit Helm und Jacke ausgerüstet, steigt der Besucher hinab in die Tiefen der Schieferwelten und macht sich auf eine Entdeckungsreise zum Moselschiefer. Eine virtuelle Lorenfahrt begeistert vor allem die Kinder. Und "Müller's Jupp" erzählt aus seinem Leben im Stollen…

Weitere Infos
Schloss Bürresheim mit barockem Garten, © Laura Rinneburger

Schloss Bürresheim in St. Johann

St. Johann

Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder in kriegerischen Auseinandersetzungen beschädigt und war bis 1921 durchgehend bewohnt. So blieb die Entwicklung von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus zwei Burgen erwuchs, zum prächtigen Wohnschloss mit dem Wohnstandard der jeweiligen Zeit anschaulich sichtbar - ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur…

Weitere Infos
Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen.

Weitere Infos
Wilder Weg_Tunnel, © Nationalpark Eifel

Wilder Weg

Heimbach

Der 1,6 Kilometer lange Naturerkundungspfad "Wilder Weg" ist Teil des Barrierefreien Naturerlebnisraums Wilder Kermeter.

Weitere Infos
Rangertour im Nationalpark Eifel, Herbst, © Nationalpark Eifel, D. Ketz

Rangertouren im Nationalpark Eifel

Entdecken Sie den Nationalpark Eifel an der Seite eines Rangers.

Weitere Infos
Seepark

Seepark Zülpich

Zülpich

4. 000 qm Sandstrand mit Piraten-Kletterschiff, Riesen-Hüpfkissen, Riesen-Schaukeln, Wasserspielplatz, Adventure-Golf, Beachvolleyball, Aqua-Park, Flying-Fox und vieles mehr erwartet Sie im Seepark Zülpich…

Weitere Infos