Radtour durch die Eifel - Kyll-Radweg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Radtouren für einen Tag

Tagesausflüge mit dem Fahrrad in der Eifel

Inhalte teilen:

Aufsatteln, aufsitzen, losradeln! Es muss nicht immer eine lange Radtour durch die Eifel sein. Schnappen Sie sich doch einfach mal ein Rad für nur einen Tag und los geht’s! 
Auf den Radwegen der Eifel sind vielerorts spannende Tagestouren möglich. Denn: In diesen Abschnitten sind die Wege an den öffentlichen Personennahverkehr sehr gut angeschlossen. Das erleichtert die An- und Abreise sowohl in die Eifel als auch vom Ziel- zurück zum Start-Punkt. Die Länge der Touren ist dabei durch die zum Teil streckenbegleitende Anbindung an den ÖPNV durchaus variabel und individuell veränderbar. Hier finden Sie ausgewählte Tipps für einen Tagesausflug mit dem Rad in der Eifel:

Radtour auf dem Kyll-Radweg in der Eifel, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Tagestour auf dem Kyll-Radweg

Länge: 33 km
Route: Gerolstein, Bahnhof bis Bitburg-Erdorf, Bahnhof
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Vulkanpark-Radweg: Mayener Grubenfeld, © Vulkanpark GmbH

Vulkanpark-Radweg

Länge: 33,3 km
Route: Ostbahnhof Mayen bis Andernach am Rhein
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos
Rursee-Panorama, © Eifel Tourismus GmbH, P. Jacob

Tagestour auf dem RurUfer-Radweg

Länge: 35 km
Route: Heimbach, Bahnhof bis Heimbach, Bahnhof
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Viadukt am Maare-Mosel-Radweg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Maare-Mosel-Radweg

Länge: 58,5 km
Route: 54550 Daun, Bahnhofstraße bis 54470 Bernkastel-Kues, Busbahnhof Forum
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos
In der romantischen Altstadt von Monschau, © vennbahn.eu

Tagestour auf dem Vennbahn-Radweg

Länge: 56,5 km
Route: Monschau-Kalterherberg, Bahnhofstraße bis Aachen, Hauptbahnhof
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos