Museen | Sehenswürdigkeiten | Ausflugsziele | Urlaub Eifel
Museumsbesuch in der Eifel, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Museen

Auf ins Museum! Die Museumslandschaft der Eifel entdecken.

Die Museumslandschaft der Eifel ist vielfältig. Die meisten Museen haben sich auf bestimmte Themen spezialisiert. So gibt es archäologische Ausstellungen wie die Römerthermen Zülpich, das Römerbergwerk Meurin oder das archäologische Museum in Münstermaifeld. Industriekultur bewahren hingegen der Zinkhütter Hof in Stolberg oder das LVR-Museum Tuchfabrik Müller in Euskirchen. Naturkundlich orientierte Museen sind das Nationalpark-Infozenturm Wildnis(t)räume auf dem Gelände Vogelsang und die Geo-Museen in der Vulkaneifel. Hervorzuheben in der Museumslandschaft ist sicherlich das Eifelmuseum in Mayen, das sich in fünf Abteilungen aus verschiedenen Blickwinkeln mit der Eifel beschäftigt.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Eine Auswahl:

Bitburger Erlebniswelt - Sudhaus, © Bitburger Braugruppe GmbH
Informationen zur BarrierefreiheitMenschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

Bitburger Erlebniswelt

Bitburg

Wo Bitburger zu Hause ist

In der Bitburger Erlebniswelt die Fassbiermarke Nummer eins mit allen Sinnen erleben.

.

Weitere Infos
Stadtmuseum Euskirchen, © Guido Hoffmann, mindcopter GmbH

Stadtmuseum Euskirchen

Euskirchen

Das Stadtmuseum lädt Sie zu einer spannenden Zeitreise durch die Euskirchener Stadtgeschichte ein. Mit zahlreichen Ausstellungsstücken wie Legionärshelm, Motorrad oder Kinosesseln wird die Stadtgeschichte lebendig. Die historische Stadtmauer ist in die Räumlichkeiten des Museums im Kulturhof integriert und zum Teil sichtbar…

Weitere Infos
Ausstellung im Burgenmuseum, © Kreis Düren - Dennis Stratmann

Burgenmuseum Nideggen

Nideggen

Das Burgenmuseum Nideggen heißt Sie zu Ihrer Entdeckungstour in das Mittelalter willkommen

.

Weitere Infos
Römerbergwerk Meurin Logo, © Vulkanpark GmbH

Römerbergwerk Meurin mit Antiker Technikwelt

Kretz

Das Römerbergwerk Meurin gehört zum größten römischen Untertage-Tuffsteinabbaugebiet nördlich der Alpen und ist das archäologische Highlight im Vulkanpark.

Weitere Infos
Hausansicht

Erlebnismuseum Münstermaifeld

Münstermaifeld

Eine Zeitreise zu den (Ur-)Großeltern - in und um das Heimat- und Erlebnismuseum in Münstermaifeld. Die Vergangenheit verliert ihren Zauber nie. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die eintauchen wollen in die Geheimnisse des Alltags der letzten hundert Jahre, sind die gesammelten Schätze von Wilhelm Kirchesch ein absolutes Aha-Erlebnis…

Weitere Infos
Rotes Haus von der Rurbrücke aus, © Dominik Ketz

Rotes Haus

Monschau

Das Rote Haus wurde um 1760 von dem Tuchmacher und Kaufmann Johann Heinrich Scheibler als Wohn- und Geschäftshaus erbaut. Mit seiner Einrichtung in den Stilen Rokoko, Louis-seize und Empire spiegelt es noch heute den Glanz großbürgerlicher Wohnkultur in einer seltenen Geschlossenheit wider…

Weitere Infos
Römerthermen Zülpich, Museum der Badekultur, © Axel Thünker DGPH

Römerthermen Zülpich - Museum der Badekultur

Zülpich

Wie wäre es mit einem kulturellen Wellenritt durch 2000 Jahre Badegeschichte?
Moderne Technik und hochwertige Repliken verleihen den antiken Mauern und original Funden ein ganz neues Leben.

.

Weitere Infos
Ruinen des Panzerwerks mit Westwallmuseum in Irrel, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Westwallmuseum

Irrel

Das in der Zeit von 1937 bis 1939 erbaute Panzerwerk "Katzenkopf" ist das nördlichste und eines der wenigen zu besichtigenden Panzerwerke des ehemaligen Westwalls.

.

Weitere Infos
Unterirdische Entdeckungen im Eifelmuseum, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Eifelmuseum - EifelTotal

Mayen

Der Besuch des Eifelmuseums in Mayen ist eine Zeitreise durch die Eifel.  Wie ist sie entstanden, welche Auswirkungen hatten Klima und Böden auf Flora und Fauna und die Art wie Eifeler hier leben? Die Ausstellung EifelTotal gibt informative und unterhaltsame Antworten innerhalb von fünf multimedial gestalteten Ebenen…

Weitere Infos
Krempelei, LVR-Industriemusem Tuchfabrik Müller, © Tourismus NRW e.V.
Informationen zur BarrierefreiheitMenschen mit GehbehinderungRollstuhlfahrer

LVR-Industriemuseum/Tuchfabrik Müller

Euskirchen

Es ist eine Zeitreise in die Welt der Tuchindustrie. 1961 schloss Fabrikant Kurt Müller die Tore seiner Tuchfabrik in der Eifel, in der Hoffnung, sie bald wieder öffnen zu können. Diese erfüllte sich nicht, dafür können heute die Besucher einen einzigartigen Rundgang durch eine Fabrik unternehmen, in der viele Jahre robuste Wollstoffe und Lodentuche hergestellt wurden…

Weitere Infos