Burg Eltz liegt in grüner Natur, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, D. Ketz

Burgen und Schlösser

An die Herrschaftsverhältnisse der letzten Jahrhunderte erinnert ein großer Schatz an eindrucksvollen Burgen und Schlössern.

Inhalte teilen:

Schloss Bürresheim mit barocker Gartenanlage, © Laura Rinneburger

Aktuell geschlossen!! Schloss Bürresheim in St. Johann

St. Johann

Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder in kriegerischen Auseinandersetzungen beschädigt und war bis 1921 durchgehend bewohnt. So blieb die Entwicklung von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus zwei Burgen erwuchs, zum prächtigen Wohnschloss mit dem Wohnstandard der jeweiligen Zeit anschaulich sichtbar - ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur…

Weitere Infos
Burg Blankenheim Innenhof, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Burg Blankenheim

Blankenheim

Die imposante Burg beherrscht das Bild von Blankenheim. Funde deuten darauf hin, dass hier zuvor ein römisches Kastell stand.

Weitere Infos
01 Burg Eltz Westseite

Burg Eltz

Wierschem

BURG ELTZ - „DIE BURG SCHLECHTHIN“
geöffnet täglich von April bis 01. November

In einem engen Seitental der Mosel - zwischen Koblenz und Cochem - steht auf einem steilen Felskopf inmitten unberührter Natur des Maifeldes BURG ELTZ - die Burg mit über 850 Jahren Geschichte…

Weitere Infos
Blick auf Burg Olbrück, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, D. Ketz

Burg Olbrück

Niederdürenbach

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleiben Burg-Kiosk und Bergfried vorübergehend geschlossen.
Die restliche Burganlage kann zu den regulären Öffnungszeiten (11. 00 Uhr bis 18. 00 Uhr) besichtigt werden.

Hunde sind auf dem Burggelände erlaubt (jedoch nicht auf dem Spielplatz, im Bergfried und bei Veranstaltungen)…

Weitere Infos
Idyllisch gelegene Burg Pyrmont - © Winfried Lenz, © Winfried Lenz

Burg Pyrmont

Roes

Die Burg Pyrmont thront auf einem mächtigen Schieferfelsen, über dem Wasserfall des Elzbaches.

.

Weitere Infos
Blick auf Reifferscheid mit Burg, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Burg Reifferscheid

Hellenthal

Nahe an der Grenze zwischen Eifel und Ardennen in der Gemeinde Hellenthal liegt die 1106 erstmals erwähnte Burg Reifferscheid, eine für die Eifel typische mittelalterliche Höhenburg. Die heutige Anlage aus Schlossruine, Vorburg und befestigter Burgsiedlung spiegelt den Wandel dieses einstigen Herrschaftssitzes wider…

Weitere Infos
Burg Rittersdorf, © Tourist-Information Bitburger Land

Burg Rittersdorf

Rittersdorf

Die rund 700 Jahre alte Wasserburg beherbergt ein Standesamt im gotischen Rittersaal und ein privat geführtes Restaurant mit feiner Landküche.

.

Weitere Infos
Burg Satzvey, © Manuel Thome Photography

Burg Satzvey

Mechernich

Burg Satzvey, einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands. Die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Nach über 300 Jahren im Familienbesitz ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich…

Weitere Infos
Burg Stolberg, © Grünmetropole e.V.

Burg Stolberg

Stolberg

Gleichgültig aus welcher Richtung man sich der Stolberger Altstadt nähert, die Burg wird als Wahrzeichen, als beherrschendes Architekturelement wahrgenommen. Der gewaltige Baukörper steht auf einem Felssporn, der sich aus dem verwinkelten Häusergewirr der Altstadt empor hebt…

Weitere Infos
Ansicht die Nürburg, © Meik Halbach

Burgruine Nürburg

Nürburg

Nicht nur bekannt durch die legendäre Rennstrecke ist die Nürburg. Die Burgruine stellt den Überrest einer Burganlage dar, deren erste Bauten aus dem 12. Jahrhundert stammen.

.

Weitere Infos