Den Adlerschwingen so nah wie nie | Familienurlaub Eifel
Den Adlerschwingen so nah wie nie, Greifvogelschauen in der Eifel

Den Adlerschwingen so nah wie nie

Greifvogelschauen in der Eifel

Ein Luftzug direkt über dem Kopf, ein paar Meter weiter große Adlerschwingen, die gerade majestätisch vorbei geflogen sind. Was für ein Blick und faszinierendes Gefieder. Beim nächsten Flug landet er direkt auf dem eigenen Arm, ganz schön schwer so ein Greifvogel. Ihr seid genau in Eurem Element.

In der Greifvogelstation & Wildgehege Hellenthal kannst Du mit Deiner Familie viele Könige der Lüfte aus der Nähe bewundern - wie den Andenkondor oder den Weißkopfseeadler. Eingebettet ist die Greifvogelstation in ein großes Wildfreigehege in dem viele Wildtiere leben.
Der Besuch der Greifvogelstation Hellenthal lässt sich gut mit einer Wanderung auf der EifelSchleife Adlerblick kombinieren - und kommt dabei auch dem Element Wasser an der Oleftalsperre ganz nah.

Im Wildpark Schmidt gibt es mittags eine Flugshow mit den Greifvögeln des Tierparks. Wenn Deine Kinder auf ein paar tierische Streicheleinheiten aus sind, sind sie im Streichelzoo mit Esel und Ziegen genau richtig.
Vom Wildpark aus kannst Du mit Deiner Familie noch zum Rursee fahren und dich aufs Wasser begeben - entweder per Schifffahrt ab Schwammenauel mit der weißen Flotte der Rurseeschifffahrt oder ihr erfrischt Euch im Freibad-Sonnenstrand Eschauel mit Beach Club.
Du magst es lieber "erdig"? Dann macht einen Abstecher zum Burgenmuseum Nideggen - die Burg ist aus roten Sandstein erbaut und bietet Einblick ins Mittelalter und einen weiten Ausblick in die Eifel.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Ihr wollt noch mehr Tieren ganz nah sein?

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Schmetterling, © Eifalia

Schmetterlingsgarten "Eifalia"

Blankenheim

Mit ihren feinen Rüsseln schlürfen farbenfrohe Falter Saft aus einer aufgeschnittenen Ananas. Danach entschweben die zarten Wesen ins Blattwerk einiger Pflanzen im Schmetterlingshaus. Dazwischen bewegen sich mit sparsamen Flügelschlägen blaue Morphofalter elegant durch die Lüfte…

Weitere Infos
Rehe, © Pixabay

Hochwildpark Kommern

Mechernich

Vergessen Sie den Alltag! Erleben Sie über 500 Wildtiere im Hochwildpark Rheinland: Rotwild, Damwild, Elche, Wildschweine, Wildpferde und Steppenrinder und viele andere. Atmen Sie den Duft von Wald und Wiesen. Rasten Sie auf lauschigen Picknickplätzen, genießen Sie traumhafte Ausblicke…

Weitere Infos
Wildschweine im Schwarzwildpark, © Archiv der StädteRegion Aachen

Schwarzwildpark Roetgen

Roetgen

Wildschweine aus nächster Nähe beobachten.

.

Weitere Infos
Baerenhoehle, © Bernd Stuhlmann

Erlebnismuseum Lernort Natur

Monschau

Von der kleinsten Maus bis hin zum Bären und Löwen könnt ihr hier auf Entdeckungsreise gehen.  Erlebt einen Rundgang durch unsere Natur wie sie einst war oder heute noch zu finden ist. Das Erlebnismuseum Lernort Natur zeigt auf ca. 200 qm über 1000 Präparate…

Weitere Infos
Auf Wanderung mit Alpakas, © Familie Kelleners

Kermeter Alpakas

Heimbach

Entdecke dein Alpaka-Erlebnis.

Weitere Infos
Alpakawanderung durch die Natur, © Anne Knein

Alpakawanderungen Nideggen

Nideggen

Mit Alpakas durch die Natur spazieren, Kindergeburtstage feiern und Spaß haben. Das bieten wir für Sie an.

.

Weitere Infos
Lama-Wanderung, © Loni Liebermann

Kopphof Lamas und Alpakas

Simmerath

Mit Lamas und Alpakas auf Tuchfühlung gehen.

.

Weitere Infos
Lama, © julia Samans

Lama- und Alpakaerlebnisse am Nationalpark Eifel

Schleiden

Unsere Lamas Samson und Oscar und unsere Alpakas Ernie, Norbert, Lennie, Pepsi und Paulchen freuen sich auf eine besondere, unvergessliche Zeit mit Euch.

Weitere Infos
Alpaka nah, © Alpaka Kleinfrankreich

Alpakahof Kleinfrankreich

Monschau

Unser Alpakahof liegt in Kalterherberg, einem südwestlichen Stadtteil von Monschau in der Städteregion Aachen.

Weitere Infos
Wandern mit Tieren, © Haus RurseeIdyll/Gabriele Laufenberg

Trekking mit Tieren

Simmerath

Bewegen und Begegnen – wandern mit den Tieren!.

Weitere Infos

Familienurlaub in der Eifel

Mit Kindern unterwegs im Wechselspiel der Elemente

Im Nationalpark Eifel unterwegs – Buchenwälder, Kanu fahren und Ziplining 

 „Ich will wandern“, „ich will klettern“, „ich will in den Tierpark“ – Jedes Familienmitglied soll im Urlaub auf seine Kosten kommen. Die Lösung: Auf in die Nationalparkregion Eifel. Wandern, Action und Tiere können Familien in der Eifel bestens unter einen Hut bringen. Jeder Tag ist anders und die vielen verschiedenen Facetten der Region begeistern alle in der Familie. 

Die Wanderschuhe schnüren oder sich aufs Fahrrad schwingen, Action im Klettergarten oder sich im kühlen Nass erfrischen, Abenteuer mit den Rangern oder wilde Tiere im Tierpark entdecken oder sich im Museum auf die Spuren der Eifel begeben. Jeden Tag darf ein anderer aus der Familie sich einen Wunsch erfüllen. Indoor- und Outdoor – es gibt viele Ausflugsmöglichkeiten für alle Wetterlagen. Zwischendurch können sich alle in einem der kuscheligen Cafés oder familiengerechten Restaurants kulinarisch stärken, bevor es zum nächsten Programmpunkt geht. Abends ist Entspannung in der Unterkunft angesagt, in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus, auf dem Campingplatz oder im Hotel. 

mehr lesen

Gute Gründe für Familienurlaub in der Eifel

  • Die Eifel ist schnell zu erreichen
  • Über 300 online buchbare Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Campingplätze
  • Viel Freiraum für Bewegung
  • frische Luft und klarer Nachthimmel
  • tolle Badeseen mit Wassersport
  • Indoorspaß für Regentage 

Familienurlaub Eifel - Genau in unserem Element

Genau in unserem Element

Noch mehr Tipps zum Familienurlaub in der Eifel - mach Deinen Eifel-Urlaub zu Deiner eigenen Erlebniswelt und kombiniere mit Deiner Familie verschiedene Angebote miteinander.

Weitere informationen