Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen

Inhalte teilen:

Ob Schwimmbad oder Badesee: Die Eifel bietet im Sommer viele Möglichkeiten zur Abkühlung beim Schwimmen.

Neben den Bademöglichkeiten in den zahlreichen Badeseen und Naturfreibädern ist das Schwimmen in den Maaren der Eifel etwas ganz Besonderes. Im Vulkan baden kann man in folgenden Maaren: Meerfelder Maar, Gemündener Maar, Schalkenmehrener Maar und Pulvermaar.

Schwimmbäder

Beach Club 1

Freibad-Sonnenstrand Eschauel

Nideggen

Der Sonnenstrand Eschauel mit südlichem Flair liegt am Ufer der Rurtalsperre. Vor faszinierender Kulisse finden Sie hier einen großzügigen Sandbadestrand, der zum Sonnenbaden und Schwimmen mitten in der Natur einlädt.

Weitere Infos
Freibadsaisaon, © Marzi InterMedia

Nette-Bad

Mayen

Das Badezentrum Mayen verfügt über ein Hallen- und ein Freibad. Das Freibad wurde in 2005 aufwendig erneuert und umgestaltet. Die großflächigen Liegewiesen erstrecken sich über 3 Ebenen.

Weitere Infos
Badesee Echtz, © Düren Tourismus

Badesee Echtz

Düren

Der Badesee in Echtz ist von der Innenstadt aus gut mit dem Fahrrad zu erreichen und bietet mit dem Restaurant und der großzügigen Liegewiese echtes Urlaubsfeeling.

.

Weitere Infos
Waldsee 1, © TI Vulkanregion Laacher See

Riedener Waldsee

Rieden

Malerisch im Riedener Kessel befindet sich das Naherholungsgebiet Rieden/Volkesfeld mit dem Riedener Waldsee.

Weitere Infos
Freibad

Freibad Manderscheid

Manderscheid

Am Rande des Liesertales liegt das erlebnisreiche Familienbad Manderscheid mit reichlichen Attraktionen, wie einer Brei-Wasserrutsche, einer Sprunganlage, einem Baby- und Kleinkinderpool und eine große Liegewiese mit Spielmöglichkeiten.

Weitere Infos
Naturerlebnisbad in Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH / D. Ketz

Naturerlebnisbad Einruhr

Simmerath

Wenn die Sommersonne lacht, brauchen große und kleine Wassernixen ein reines und frisches Nass, um sich wohl zu fühlen. Das Familienbad kommt ganz ohne Chlor aus - das Wasser im Nichtschwimmerbereich wird mikrobiologisch gereinigt. Seit Jahren erzielt die Wasserqualität des Sees beste Werte…

Weitere Infos
Freibad Körperich, © Walter Moos

Freibad Körperich

Körperich

Das Freibad der Ortsgemeinde Körperich befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ferienpark Eifellux.

Weitere Infos
Waldfreibad Prüm, © Schwimmbad Prüm

Waldfreibad Prüm

Prüm

Waldfreibad - treffender konnte der Name für dieses herrliche Freibad am Rande der Waldstadt Prüm nicht gewählt werden. Überall umgibt den Badegast “Natur pur”. Großzügige Liegewiesen und attraktive Sportfelder bilden das Umfeld der Wasserbecken.

Weitere Infos
Gemündener Maar

Naturfreibad Gemündener Maar

Daun

Im dichten Buchenwald liegt das Gemündener Maar mit etwa 7 ha Wasserfläche und ist so das kleinste Maar der drei berühmten Eifel-Augen. Tief lässt das klare Wasser blicken, doch bis zum Grund auf 38 m reicht es nicht.

Weitere Infos
Schalkenmehrener Maar

Naturfreibad Schalkenmehrener Maar

Schalkenmehren

Ein einzigartiges Ausflugziel - das Schalkenmehrener Maar mit einer stattlichen Größe von 21 Fußballfeldern lockt mit einem wunderschönen Naturfreibad.

Weitere Infos