Schwimmen und Baden | Aktivitäten | Ausflugsziele | Urlaub Eifel
Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen

Inhalte teilen:

Ob Schwimmbad oder Badesee: Die Eifel bietet im Sommer viele Möglichkeiten zur Abkühlung beim Schwimmen.

Kann man in den Maaren der Eifel schwimmen?
Ja! Neben den Bademöglichkeiten in den zahlreichen Badeseen und Naturfreibädern ist das Schwimmen in den Maaren der Eifel etwas ganz Besonderes. Im Vulkan baden kann man in folgenden Maaren: Meerfelder Maar, Gemündener Maar, Schalkenmehrener Maar und Pulvermaar.

Lieber über die Karte suchen?
Hier gibt es Schwimmbäder und Badeseen in der Übersichtskarte >> 

Bootstour auf dem Pulvermaar, © Eifel Tourismus GmbH / D. Ketz

Naturfreibad Pulvermaar

Gillenfeld

Fast kreisrund, tief blaues Wasser und mit wunderschönem Buchenwald bestandene, steile Hänge - ein Bild von einem Maar! So tief wie kein anderer, der einzigartigen Eifelseen, ist das Pulvermaar und mit 74 m selbst einer der tiefsten Seen Deutschlands…

Weitere Infos
Naturerlebnisbad in Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Naturerlebnisbad Einruhr

Simmerath

Unbeschwerter Familien-Badespaß im Obersee

.

Weitere Infos
Naturfreibad Gemündener Maar mit Sprungturm, © Rheinland-Pfalz Tourismus GbH, D. Ketz

Naturfreibad Gemündener Maar

Daun

Im dichten Buchenwald liegt das Gemündener Maar mit etwa 7 ha Wasserfläche und ist so das kleinste Maar der drei berühmten Eifel-Augen. Die Freibadzone lädt zum Schwimmen und Spaß haben ein.  

Reservieren: https://login. vr-ticket. de/forumdaun/maar-einzel1/

Weitere Infos
freibad 1

Freibad Heimbach

Heimbach

Das beheizte Freibad der Stadt Heimbach befindet sich direkt an der Rur im Nationalpark Eifel. Familienfreundlich angelegt, bietet es seinen Besuchern bei einer Wassertemperatur von 24°C und großzügigen Außenanlagen ein großes Betätigungsfeld.

Weitere Infos
Das Freibad Abenden

Freibad Abenden

Nideggen

Das Freizeitbad Abenden liegt im Rurtal direkt an der Rur und ist umgeben von bewaldeten Berghängen. Ein großzügiger Liegebereich lädt zum Sonnenbaden und Erholen ein und das großzügige Badebecken erlaubt unbeschwerten Badespaß.
Der große, flach abfallende Nichtschwimmerbereich ist ideal für Familien mit Kleinkindern…

Weitere Infos
Freibad Körperich, © Walter Moos

Freibad Körperich

Körperich

Das Freibad der Ortsgemeinde Körperich befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ferienpark Eifellux.

Weitere Infos
Freibad Vossenack

Freibad Vossenack

Hürtgenwald

Seit 2015 betreibt die Freibad Hürtgenwald UG (haftungsbeschränkt) das sanierte Freibad Vossenack.
Es bietet eine 6000 qm große baumbestandene Liegewiese, ein 20 x 33,33 m großes Schwimmbecken (beheizt: auf mind. 24 Grad) mit einer Wassertiefe von 1,30 bis 1,50 m und einen Beckeninhalt von ca…

Weitere Infos
Damen im Pool, © Wolfgang Pape/VG Pellenz

Freibad Pellenzbad

Plaidt

Das idyllisch im Nettetal gelegene Freibad erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Weitere Infos
Blick auf den Kronenburger See, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Kronenburger See

Dahlem

Aufgrund der Hochwasserereignisse ist dieser Betrieb vorübergehend geschlossen.

Der 27 ha große Kronenburger See ist als Freizeitgewässer für Segler, Surfer, Angler u. Schwimmer angelegt.
Parkgebühr 4,00€/Tag/Fahrzeug, es ist ein entsprechender Parkschein am Parkscheinautomaten zu ziehen…

Weitere Infos
Rosenbad Gemünd Schwimmbecken, © Foto Ralph Sondermann · Rosenbad Gemünd

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN: Rosenbad Gemünd

Schleiden

Aufgrund der Hochwasserereignisse ist dieser Betrieb vorübergehend geschlossen.

Das Gemünder Rosenbad liegt direkt an den Ufern der Urft oberhalb des Kurparks und verdankt seinen Namen den herrlichen Rosensträuchern auf der Anlage. Erwachsene, Familien mit Kindern, aber auch Jugendliche und Senioren fühlen sich in dem traditionsreichen Schwimmbad pudelwohl…

Weitere Infos