Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen

Inhalte teilen:

Ob Schwimmbad oder Badesee: Die Eifel bietet im Sommer viele Möglichkeiten zur Abkühlung beim Schwimmen.

Neben den Bademöglichkeiten in den zahlreichen Badeseen und Naturfreibädern ist das Schwimmen in den Maaren der Eifel etwas ganz Besonderes. Im Vulkan baden kann man in folgenden Maaren: Meerfelder Maar, Gemündener Maar, Schalkenmehrener Maar und Pulvermaar.

Schwimmbäder

Freilinger see

Freilinger See

Blankenheim

Der Freilinger See bietet eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Eifel Erholung, Abkühlung und Spaß inmitten der heimischen Natur - und das bei höchster Wasserqualität.

.

Weitere Infos
Kylltalbad 1, © Deutsch Luxemburgische Tourist Info

Kylltalbad

Kordel

Schöner Baden: Links Wald, rechts Wald, vorne Wald, hinten Wald und über sich der blaue Himmel. Der strahlt im Kylltalbad den ganzen Tag (und manchmal auch mit Zugabe). Damit Sie vom Sommer etwas haben. Und das ohne Handtuchschlacht um freie Liegeflächen…

Weitere Infos
Freibad Körperich, © Walter Moos

Freibad Körperich

Körperich

Das Freibad der Ortsgemeinde Körperich befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ferienpark Eifellux.

Weitere Infos
Beach Club 1

Freibad-Sonnenstrand Eschauel

Nideggen

Der Sonnenstrand Eschauel mit südlichem Flair liegt am Ufer der Rurtalsperre. Vor faszinierender Kulisse finden Sie hier einen großzügigen Sandbadestrand, der zum Sonnenbaden und Schwimmen mitten in der Natur einlädt.

Weitere Infos
Kronenburger See

Kronenburger See

Dahlem

Der 27 ha große Kronenburger See ist als Freizeitgewässer für Segler, Surfer, Angler u. Schwimmer angelegt. Parkgebühr 3,00€/Tag/Fahrzeug, es ist ein entsprechender Parkschein am Parkscheinautomaten zu ziehen.

Weitere Infos
steinbach

Waldfreibad Steinbachtalsperre

Euskirchen

Freibad Waldfreibad an der Steinbachtalsperre, Euskirchen-Kirchheim.

Weitere Infos
Schalkenmehrener Maar

Naturfreibad Schalkenmehrener Maar

Schalkenmehren

Ein einzigartiges Ausflugziel - das Schalkenmehrener Maar mit einer stattlichen Größe von 21 Fußballfeldern lockt mit einem wunderschönen Naturfreibad.

Weitere Infos
Meerfeld

Naturfreibad Meerfelder Maar

Meerfeld

Beeindruckend ist der Blick vom Aussichtsturm „Landesblick“: Rund 200 Meter tiefer glitzert das Meerfelder Maar, sanft eingebettet in den größten Maartrichter der Eifel. Doch nur ein Teil des 1. 700 Meter langen Kessels ist mit Wasser bedeckt.

Weitere Infos
Strandbad

Badestrand Wassersportsee Zülpich

Zülpich

Der Sandstrand am Wassersportsee Zülpich liegt im Seepark Zülpich, dem Nachfolgepark der Landesgartenschau Zülpich 2014. Hier ist der perfekter Ort für einen erlebnisreichen Ausflug mit der ganzen Familie!.

Weitere Infos
Freibad Bollendorf, © Ortsgemeinde Bollendorf

Freibad Bollendorf

Bollendorf

Das beheizte Freibad in Bollendorf lädt Sie in den Sommermonaten zum Besuch ein.

Weitere Infos