Aussichtspunkte | Sehenswürdigkeiten | Ausflugsziele | Urlaub Eifel
Aussichtsturm Dietzenley, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Aussichtspunkte

Fernsichten in die Eifel-Landschaft

In der Eifel gibt es viele Aussichtspunkte, von denen man einen herrlichen Panoramablick in die Landschaft hat. An einigen Stellen wurden dafür sogar eigens Aussichtstürme erreichtet, meist imposante Holzkonstruktionen. Und von Burgtürmen öffnet sich meist ein beeindruckener 360°-Blick in die Eifel.

An besonders schönen Stellen in der Natur wurden die "Eifel-Blicke" eingerichtet von denen es weite Ausblicke gibt. Die "Eifel-Blicke" sind ausgeschildert und sind mit kleinen Plattformen und/oder Sitzbänken ausgestattet. Infotafeln geben Aufschluss darüber, was in der Landschaft zu sehen ist.

Sie möchten wissen, wo sich ein Aussichtspunkt in Ihrer Nähe in der Eifel befindet?
Wählen Sie Ihren Aussichtspunkt in der Karte aus >>

mehr lesen

Inhalte teilen:

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Archäologische Grabungen

Archäologischer Landschaftspark

Nettersheim

Im Eifelstädchen Nettersheim - nur eine knappe Autostunde von Köln entfernt - zeigt sich römische Geschichte hautnah: Hier an der wichtigen Agrippasstraße, die von Trier in das römische Colonia (Köln) führte, lag einst der römische Ort MARCOMAGUS. Seit 2009 konnte das Archäologische Institut der Universität zu Köln Reste dieser Siedlung auffinden…

Weitere Infos
Fescher, © Deutsch-Luxemburgische Tourist-Information

Der Fischer

Wasserbillig

Die Skulptur ´´De Fescher´´ steht in der Nähe der Mündung von Mosel und Sauer.
Er steht in der Nähe der Fähre und dem tiefsten Punkt Luxemburgs, der Spatz.
Der Fischer ist Bestandteil des lokalen Kulturweges.

.

Weitere Infos
Eifel Guck Station 2, © TI Kelberg

Aussichtsturm "Eifel-Guck"

Sassen

Auf dem Aussichtsturm "Eifelguck" haben Sie einen 360 Grad Blick über die Vulkaneifel und zum Hochkelberg.

Am Fuß des Aussichtturm befinden sich die ersten Kletterelemente auf dem Wanderweg zum Baumhaus "Holzberg".

Ein lohnender Ausflug für Familien…

Weitere Infos
Aussichtsturm Eifel-Blick Zur Hardt in Weinsheim, © Tourist-Information Prümer Land

Aussichtsturm Eifel-Blick Zur Hardt bei Weinsheim/Eifel

Weinsheim

Aussichtsturm Eifel-Blick Zur Hardt bei Weinsheim, Aussichtsplattform in 24 m Höhe

.

Weitere Infos
Löwenburg Gerolstein, © Eifel Tourismus GmbH/Dominik Ketz

Burgruine Löwenburg

Gerolstein

Oberhalb von Gerolstein liegt die Ruine der Löwenburg. Die Burg ist ganzjährig frei zugänglich und gewährt einen wunderbaren Blick über Gerolstein, auf das Dolomitenmassiv und das Kylltal. Alle 2 Jahre veranstalten die Burgschauspieler ein Freilichttheater in den historischen Mauern…

Weitere Infos
Blick auf den Haller, © Monschau-Touristik

Haller Ruine

Monschau

Der Turm auf dem Rahmenberg über dem Marktplatz gehört zu den markantesten Punkten der Stadt. Über einen Fußweg über den "Halben Mond" einem weiteren Ausblick auf dem Weg nach oben, ist die Ruine in wenigen Minuten zu erreichen.

.

Weitere Infos
Blick von der großen Kanzel auf Neuerburg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Aussichtspunkte „Kleine und Große Kanzel"

Neuerburg

Von hier aus bietet sich ein malerischer Blick über die Dächer der Stadt Neuerburg, die Burganlage und die Landschaft des romantischen Enztals.

.

Weitere Infos
Ausblick vom Bleiberg, © NeT

Eifel-Blick "Bergfried"

Hellenthal

Auf einer Höhe von 470 Metern über dem Meeresspiegel schauen Sie in südöstlicher Richtung über den historischen Burgort Reifferscheid. Der Ort umfasst die Burganlage mit der Vorburg und dem Burgbering sowie die Talsiedlung zu Füßen der Burg.

Weitere Infos
Eifel-Blick Nonnenbacher Weg, © Gemeinde Blankenheim

Eifel-Blick "Nonnenbacher Weg"

Blankenheim

Von diesem Standort (540 Meter über dem Meeresspiegel) hat man bei gutem Wetter einen herrlichen Ausblick über die Ahr- und Eifellandschaft.

Weitere Infos
EifelBlick  Auf Heilert, Duppach, © Touristik GmbH Gerolsteiner Land -Ute Klinkhammer

Eifel Blick - Duppach

Duppach

Der Eifelblick "Auf Heilert" liegt auf 612 Metern und bietet einen eindrucksvollen Blick bis zum Nürburgring und nach Bad Münstereifel.

Weitere Infos