Ausflugsziele | Landlust | Ausflugsziele | Urlaub Eifel
Monschau - Blick in die Altstadt mit Rur, © vennbahn.eu

Ausflugsziele

Landlust Eifel: Heimatmuseen, Nostalgisches und besondere Orte

Inhalte teilen:

Die Museumslandschaft der Eifel ist vielfältig. So gibt es auch eine große Anzahl an kleinen Heimat- und Nostalgie-Museen. In Kommern bringt Ihnen das LVR-Freilichtmuseum den früheren Alltag der Menschen in der Eifel nahe.

Historische Altstädte mit Fachwerkbauten gibt es zum Beispiel in Monschau, Bad Münstereifel, Monreal oder Blankenheim.

mehr lesen
Museum Prüm, © Tourist-Information Prümer Land

Museum Prüm - zur Zeit wegen Umbaumaßnahmen geschlossen

Prüm

Das umfangreiche Volkskundemuseum bietet die Möglichkeit, eine Zeitreise in die Vergangenheit des Prümer Landes und die Vielfältigkeit seiner Geschichte zu erkunden.

.

Weitere Infos
Nostalgikum 01, © Touristik GmbH Oberes Elztal

Nostalgikum

Uersfeld

Nostalgikum - Erlebnis - Museum Uersfeld

Erinnungen an gute , alte Zeite der 40er und 50er Jahre
Es ist, als sei die Zeit einfach stehen geblieben im Erlebnis-Museum


.

Weitere Infos
Ofen-und Eisenmuseum, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH / Anna Carina Krebs

Ofen- und Eisenmuseum

Hüttingen/Lahr

Öfen und Eisengegenstände bilden den Schwerpunkt des außergewöhnlichen Privatmuseums in Hüttigen/ Lahr. Gezeigt werden aber auch Raritäten und Unikate aus anderen Bereichen.

.

Weitere Infos
Schulbanken im Schulmuseum Immerath, © Schulmuseum Immerath

Schulmuseum Immerath

Immerath

Das Schulmuseum Immerath ist in einem historischen Fachwerkbau aus dem Jahre 1770 untergebracht, der noch bis 1910 als Schule diente. Hier wird die schulische Entwicklung der vergangenen 200 Jahre anschaulich dokumentiert.

Weitere Infos
Aussenansicht, © Anne Bergs

Webereimuseum Höfen

Monschau

Das Webereimuseum Höfen beherbergt ein Stück industriegeschichtlicher Kultur der Nordeifel: vier der letzten verbliebenen Webstühle aus der Zeit der Kleinwebereien im Altkreis Monschau. Die Lohnwebereien mit Standorten u. a. in Höfen, Konzen oder Roetgen arbeiteten bis in die 70er-Jahre des 20…

Weitere Infos