Metzgerei Rolf Mülhausen in Ettringen

Metzgerei Rolf Mülhausen in Ettringen

Ettringen

Inhalte teilen:

Partyservice: Angebot für Ihre Festlichkeiten!

Produkte:

- Rind- und Schweinefleisch aus eigener Schlachtung
- Wurst aus eigener Herstellung
- Frisches Geflügel
- täglich frische Salate

Fleischsalat
Kartoffelsalat mit oder ohne Mayo
Krabbensalat
Nudelsalat
roter Heringssalat
Fischsalat
Schweizer Wurstsalat
Krautsalat
Waldorfsalat
Reissalat
frisch eingelegte Heringe

- Freitags frischer Fisch von der "Deutschen See"
- Käsesortiment
- Rustikales Schinken- und Dauerwarensortiment


Unsere Produkte

- Rind- und Schweinefleisch aus eigener Schlachtung

- Wurst aus eigener Herstellung

- Frisches Geflügel

- täglich frische Salate

Fleischsalat
Kartoffelsalat mit oder ohne Mayo
Krabbensalat
Nudelsalat
roter Heringssalat
Fischsalat
Schweizer Wurstsalat
Krautsalat
Waldorfsalat
Reissalat
frisch eingelegte Heringe

- Freitags frischer Fisch von der "Deutschen See"

- Käsesortiment

- Rustikales Schinken- und Dauerwarensortiment

- täglich frisch Gebratenes aus der Pfanne

- umfangreiches Tiefkühlangebot

- frisches Wild aus heimischem Revier

- hauseigene Spezialität: "Basaltwurst" geschnitten oder im Glas

- große Auswahl an Grillspezialitäten

mehr lesen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Montag:
    7.45 Uhr - 12.30 Uhr

    Dienstag bis Freitag:
    7.45 Uhr - 12.30 Uhr
    14.30 Uhr - 18 Uhr

    Samstag:
    7 Uhr - 12.30 Uhr


Metzgerei Rolf Mülhausen in Ettringen

Neue Schulstraße 16
56729 Ettringen
Telefon: 00492651 5314
Fax: 00492651 77368

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Blick von der Aussichtsplattform am Hochsimmer, © Foto: Svenja Schulze-Entrup, Quelle: Touristik-Büro Vordereifel

Aussichtsplattform "Silbersandblick" am Hochsimmer

Die Aussichtsplattform "Silbersandblick" befindet sich an der Westflanke des Hochsimmers unweit des Wanderweges hinauf zum Hochsimmerturm. Die rund 26 m² große hölzerne Plattform ist mit 2 großen Sitzbänken ausgestattet und wurde im Sommer 2020 von der Fa. Josef Ackermann in Kooperation mit dem Forst erstellt und der Ortsgemeinde St. Johann offiziell übergeben. Sie bietet einen traumhaften Ausblick auf die namengebende Grube Silbersand, das Nitztal, die umliegenden Gemeinden bis hin zur Nürburg und der Hohen Acht.