Die Burg Eltz ist eine der bekanntesten Burgen der Eifel und sehr gut erhalten., © Tourist-Information Maifeld - Ute Hub

Burgen und Schlösser

An die Herrschaftsverhältnisse der letzten Jahrhunderte erinnert ein großer Schatz an eindrucksvollen Burgen und Schlössern.

Inhalte teilen:

Übersicht

Burg Blankenheim Innenhof, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Burg Blankenheim

Blankenheim

Die imposante Burg beherrscht das Bild von Blankenheim. Funde deuten darauf hin, dass hier zuvor ein römisches Kastell stand.

Weitere Infos
Idyllisch gelegene Burg Pyrmont - © Winfried Lenz

Burg Pyrmont

Roes

Die Burg Pyrmont thront auf einem mächtigen Schieferfelsen, über dem Wasserfall des Elzbaches.

Weitere Infos
Blick auf Reifferscheid mit Burg, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Burg Reifferscheid

Hellenthal-Reifferscheid

Nahe an der Grenze zwischen Eifel und Ardennen in der Gemeinde Hellenthal liegt die 1106 erstmals erwähnte Burg Reifferscheid, eine für die Eifel typische mittelalterliche Höhenburg. Die heutige Anlage aus Schlossruine, Vorburg und befestigter Burgsiedlung spiegelt den Wandel dieses einstigen Herrschaftssitzes wider…

Weitere Infos
Burg Rittersdorf

Burg Rittersdorf

Rittersdorf

Die rund 700 Jahre alte Wasserburg beherbergt ein kleines Heimatmuseum, ein Standesamt im gotischen Rittersaal und ein privat geführtes Restaurant mit feiner Landküche.

Weitere Infos
Burg Satzvey

Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey

Burg Satzvey, einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands. Die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Über 300 Jahren im Familienbesitz, ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich…

Weitere Infos
Burg Stolberg, © Grünmetropole e.V.

Burg Stolberg

Stolberg

Gleichgültig aus welcher Richtung man sich der Stolberger Altstadt nähert, die Burg wird als Wahrzeichen, als beherrschendes Architekturelement wahrgenommen. Der gewaltige Baukörper steht auf einem Felssporn, der sich aus dem verwinkelten Häusergewirr der Altstadt empor hebt…

Weitere Infos
Ansicht Aufgang Burgruine Nürburg, © Meik Halbach

Burgruine Nürburg

Nürburg

Nicht nur bekannt durch die legendäre Rennstrecke ist die Nürburg. Die Burgruine stellt den Überrest einer Burganlage dar, deren erste Bauten aus dem 12. Jahrhundert stammen.

Weitere Infos
Burgruine

Burgruine Virneburg

Virneburg

Die Virneburg wurde schon im 10. Jh. als Stammsitz eines einflussreichen Adelsgeschlechtes erwähnt, und ihre eindrucksvolle Burgruine lockt den Besucher heute zur Erforschung der überlieferten Geschichte und Geschichten.

Weitere Infos
Genovevaburg 1, © Stadt Mayen/P!el Media

Genovevaburg

Mayen

Im Jahr 1280 ließ Heinrich von Finstingen, der Trierer Erzbischof, die mächtige spätgotische Burg in Mayen auf der Felskuppe des "Kleinen Simmer" erbauen. 400 Jahre blieb die Festung unversehrt, bis 1689 die französischen Truppen die Stadt besetzten…

Weitere Infos
Manderscheider Burgen by Dominik Ketz

Manderscheider Burgen

Manderscheid

Nicht immer ging es in Manderscheid so friedlich zu wie heute. Ober- und Niederburg, nur ein Steinwurf weit voneinander entfernt, standen sich über viele Jahre feindlich gegenüber.

Weitere Infos