Clara-Viebig-Zentrum

Eisenschmitt

Inhalte teilen:

Clara Viebig wurde in Trier geboren und lernte von dort aus die Eifel kenne, von deren Schönheit sie sich inspirieren ließ. Sie schrieb weitere Bücher, die in der wilden Landschaft spielen.
Im Clara Viebig Zentrum findet sich sowohl eine Dokumentation über die Geschichte Eisenschmitts als auch eine Ausstellung über Leben und Wirken der heute als „Eifeldichterin“ bekannten Clara Viebig.

Öffnungszeiten:
Sonntag : 14:00 - 17:00 Uhr
01.11. - 31.03. geschlossen, Sondertermine für Gruppen nach Absprache möglich

Eintritt:
Kinder: frei
Jugendliche: 0,50 EUR
Erwachsene: 1,00 EUR

Kontakt:
Clara Viebig Zentrum
Manderscheider Str. 2
54533 Eisenschmitt
+49 (0)6567 - 960505
clara-viebig-zentrum@eisenschmitt.de

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten
    01. April - 31. Oktober
    Sonntags: 14.00-17.00 Uhr
    Darüber hinaus besteht die Besuchsmöglichkeit für kleinere Gruppen nach Terminvereinbarung.

    Kontaktadresse und Buchung:
    Manderscheider Straße 2
    54533 Eisenschmitt
    Tel: 06567 - 960505
    E-Mail: clara-viebig-zentrum@eisenschmitt.de

Ort

Eisenschmitt


Kontakt

Clara-Viebig-Zentrum
Manderscheider Str. 2
54533 Eisenschmitt
Telefon: (0049) 06567 960505
Fax: (0049) 06567 960507

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn