Urlaub mit Hund in der Eifel - Weinfelder Maar, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / D. Ketz

Urlaub mit Hund in der Eifel

Urlaub mit Hund

Gemeinsam mit dem Hund die Natur erleben

Inhalte teilen:

Einfach raus ins Freie, ohne Angst vor Autoverkehr und mit purer Lebenslust… Hundebesitzer lieben das. Die Eifel ist ein echtes Ferienparadies für Vierbeiner. Wer aufs Kommando hört, kann auf vielen Feld- und Wiesenwegen ohne Leine laufen oder nach Herzenslust in Bächen planschen. Auch ausgewiesene Hundestrände an Eifeler Seen wie am Freibad-Badestrand Eschauel und Freilinger See gibt es. Bei einigen Premiumwanderrouten ist der Streckenzuschnitt perfekt für das ausgiebige Gassigehen. Burgruinen und Naturspektakel in der Eifel haben Platz genug für entspannte Ausflüge mit einem oder mehreren Hunden. 

In den ausgewiesenen Naturschutzgebieten oder im Nationalpark gilt natürlich Leinenpflicht, um die scheuen Wildtiere zu schützen.  Bei etlichen Gastgebern sind Hunde gern gesehene Gäste, auf deren Bedürfnisse sie sich einstellen.  

Finde deine Unterkunft in der Eifel