Ausflüge mit Kindern

Ausgewählte Tipps für den Familien-Ausflug

Inhalte teilen:

Für den Familienausflug mit Kindern gibt es viele kinderfreundliche Attraktionen in der Eifel - wie Tier- und Themenparks, Schwimmbäder, spezielle Führungen und Aktionen im Nationalpark Eifel und in der Vulkaneifel. Gerne geben wir Ihnen Tipps für Ihren Ausflug in der Eifel und stellen hier eine kleine Auswahl vor. Ob Angebote für Kinder in NRW oder Rheinland-Pfalz, in der Eifel gibt es viel zu entdecken! 

Tipps gibt es auch von Familienblogs, die mit Kindern in der Eifel unterwegs waren - viel Spaß beim Lesen!

Ausflugsziele

Grube Bendisberg 4, © http://www.grube-bendisberg.de/inhalt/besucherberg

Besucherbergwerk "Grube Bendisberg"

Langenfeld

Der Bergbau auf Blei- und Zinkerze bei St. Jost und Virneburg kann auf ein hohes Alter zurückblicken. Die Grube Bendisberg baute auf mehreren Gängen Erz ab. Eine größere wirtschaftliche Bedeutung hat die Grube allerdings nicht erreicht; die Erzvorräte waren relativ gering…

Weitere Infos
Deutsches Schieferbergwerk 1, © Stadt Mayen/P!el Media

Deutsches Schieferbergwerk - Eifelmuseum

Mayen

Wie ein Bergmann mit Helm und Jacke ausgerüstet, steigt der Besucher hinab in die Tiefen der Schieferwelten und macht sich auf eine Entdeckungsreise zum Moselschiefer. Eine virtuelle Lorenfahrt begeistert vor allem die Kinder. Und "Müller's Jupp" erzählt aus seinem Leben im Stollen…

Weitere Infos
Eifelpark Blitz Achterbahn

Eifelpark Gondorf

Gondorf

Natur erleben, einen unbeschwerten Tag oder einen Kurzurlaub mit der Familie verbringen, dabei spielerisch etwas über Tiere und Pflanzen erfahren und jede Menge Spaß in den Fahrgeschäften haben - dies alles erwartet die Besucher des Eifelparks in Gondorf bei Bitburg…

Weitere Infos
Schwimmen und Baden Eifel: Sprung ins Naturfreibad Einruhr, © Eifel Tourismus GmbH/D. Ketz

Schwimmen und Baden

Freibäder und Badeseen.

Weitere Infos
Hoch hinauf im Hochseilgarten

Hochseilgarten Hürtgenwald

Hürtgenwald

Verschiedene Parcours mit vielen abwechselnden Elementen und Seilbahnen mit insgesamt über 800 m Länge machen einen Besuch im Hochseilgarten Hürtgenwald zu einem besonderen Erlebnis. Im Vordergrund steht der Höhenerlebnisparcours.

Weitere Infos
Kanu auf der Rur

Kanu fahren mit Kanu Petry

Mechernich

Spaß und Sportlichkeit bieten die gutmütigen und sehr kentersicheren offenen Doppelkajaks-darin lässt sich das Kanufahren in kurzer Zeit erlernen. Die Rur ist mit ihren zahlreichen Kehrwassern, Schwellen und kleinen Stromschnellen ein beliebtes Anfängerrevier…

Weitere Infos
Vor dem Eingang des Römerbergwerks

Römerbergwerk Meurin

Kretz

Das Römerbergwerk Meurin gehört zum größten römischen Untertage-Tuffsteinabbaugebiet nördlich der Alpen und ist das archäologische Highlight im Vulkanpark.

Weitere Infos
Dinosaurierpark

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Ernzen

Eine Reise durch die Erdgeschichte: In dem Themen- und Erlebnispark auf dem Gelände des Naturparkzentrums in Ernzen sind mehr als 100 lebensgroße Rekonstruktionen ausgestorbener Arten - wie Dinosaurier und Mammuts - zu sehen.

Weitere Infos
Wildpark Ziegen

Wild- und Erlebnispark Daun

Daun-Pützborn

Der ca. 220 ha große Wildpark liegt inmitten der Vulkaneifel in einem Nadel- und Laubwald.

Weitere Infos
Blick auf Schloss Bürresheim, © GDKE/Ulrich Pfeuffer

Schloss Bürresheim

St. Johann

Schloss Bürresheim wurde nie erobert oder verwüstet, war bis 1921 durchgehend bewohnt. So blieb die Entwicklung von der mittelalterlichen Wehranlage, die aus zwei Burgen erwuchs, zum prächtigen Wohnschloss mit dem Wohnstandard der jeweiligen Zeit anschaulich sichtbar - ein einmaliges Zeugnis rheinischer Adels- und Wohnkultur…

Weitere Infos