Weißenseifen Künstlersiedlung

Wallersheim

Inhalte teilen:

Einmal jährlich findet von mitte Juli bis mitte August ein Symposion in der Künstlersiedlung Weißensefen statt. Es ist eine Kunstveranstaltung für Bildner, Berufskünstler und Laien. Im kreativ anregenden Gelände des verstorbenen Künstlers Albrect Klauer-Simonis mit zahlreichen Sandfiguren kann in Stein, Ton, Holz, Papier und anderen Materialien gearbeitet werden. Zahlreiche Kunstwerke können hier besichtigt werden.

Führungen durch den Skulpturengarten und die Künstlersiedlung sind nach vorheriger Anmeldung möglich. Zeitweise können auch Ausstellungen in der Galerie am Pi besucht werden.

Ort

Wallersheim


Kontakt

Galerie am Pi
Am Pi 2
54597 Weißenseifen
Telefon: (0049) 6594 883
Fax: (0049) 6594 921712

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn