Minigolfanlage Bogey

Monschau

Inhalte teilen:

Die Freunde des Minigolfs haben eine Adresse in der Nordeifel!
Im Garten des Vakantiehotel "De Lange Man" liegt eine schöne, neue,
klassische 18 Bahn Mini-Golf-Anlage. Sie gehört zum Hotel, aber jeder, der gerne spielen möchte, ist herzlich willkommen.

Die gesamte Anlage ist quadratisch, keine weiten Wege zu den einzelnen Bahnsystemen stören die Konzentration, denn es gilt mit möglichst wenig Schlägen eine Runde zu absolvieren.
In der Mitte gibt es Sitzgelegenheiten. Spielgeräte für Kinder verkürzen die Wartezeit am nächsten Loch und lassen eine Minigolf-Runde gemütlich ausklingen.
Ein Bouleplatz (od. Boccia etc...) wurde ebenfalls neu mit angelegt.

Für Gruppen, Kindergeburtstag o.ä. gibt es Spezialangebote.
Wann starten Sie die erste Runde?
Anmeldung, Schlägerausgabe usw. sowie weitere Informationen erhalten Sie im Hotel.
Geöffnet von 9:00 Uhr bis Sonnenuntergang. 18holes professionelle Bahnen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Täglich geöffnet von 9 Uhr bis zur Dämmerung.

Ort

Monschau


Kontakt

"De Lange Man" - Minigolf Bogey
Dröft 3
52156 Monschau/Rohren
Telefon: (0049) 2472 912610
Fax: (0049) 2472 912626

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Rursee, © Achim Keiper

Angeln am Rursee

Rund um Rur- und Obersee finden Sie fast 50 Kilometer Uferzone die beangelt werden darf. Hecht, Zander, Karpfen und Barsch sind nur einige Fischarten, die die hiesige Unterwasserwelt zu bieten hat. Alles was Sie brauchen, sind Ihr Angelschein, eine Genehmigung, Ihre Ausrüstung und die richtigen Köder. Übrigens: Es gibt einen barrierefreien Angelsteg am Eiserbachsee, der sich inmitten des Rurseezentrums befindet. Der Steg entspricht den Kriterien des Handicap-Angelverbandes Deutschland e. V. Ein Behindertenparkplatz befindet sich direkt vor dem Eingangstor zur Angelwiese und ein barrierefreies WC im Nationalpark-Tor Rurberg.Die Angelgenehmigung für den Rursee erhalen Sie u. a. im Nationalpark-Tor Rurberg und im Nationalpark-Infopunkt Einruhr.