Rad-Service-Stationen

Tagestouren mit dem Rad

Treiben lassen auf zwei Rädern

Inhalte teilen:

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zum Urlaub in der Eifel im Zusammenhang mit dem Hochwasser + Corona.

Die Luft ist schon etwas kühl, doch die Herbstsonnenstrahlen leuchten freundlich durch die verfärbten Blätterdächer. Es gibt kaum etwas Schöneres, als an einem klaren Herbsttag auf dem Fahrrad vorbei an vollbehangenen Streuobstwiesen zu fahren. Einfach das Tourenrad auf den stillgelegten Bahntrassen „rollen lassen“ oder mit dem E-Bike Neues entdecken – die gut ausbauten Radwege in der Naturlandschaft der Eifel bieten dazu ausreichend Platz.

In Kombination mit der Einkehr in einem der gemütlichen Cafés an der Strecke oder frisches Obst direkt aus dem Hofladen, sind das die Genussmomente, die das Leben schöner machen.

Radfahrer auf dem Vulkanpark-Radweg, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, D. Ketz

E-Bike Tagestour: Vulkanpark-Radweg (Andernach - Mayen)

Länge: 48 km
Route: Bahnhof Andernach bis Ostbahnhof Mayen
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Eifel-Ardennen-Radweg: Optimal für eine Radtour mit Kindern, © Eifel Tourismus GmbH/intention

Eifel-Ardennen-Radweg

Länge: 36,2 km
Route: Prüm bis St. Vith
Schwierigkeitsgrad: mittel

Weitere Infos
Maifeld-Radweg: Münstermaifeld ist bereits von Weitem zu sehen, © VG Maifeld/A. Schweitzer

Maifeld-Radwanderweg

Länge: 18,9 km
Route: Mayen bis Münstermaifeld/Ochtendung
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos
In der romantischen Altstadt von Monschau, © vennbahn.eu

Tagestour auf dem Vennbahn-Radweg

Länge: 56,5 km
Route: Monschau-Kalterherberg, Bahnhofstraße bis Aachen, Hauptbahnhof
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos
Vulkanpark-Radweg: Mayener Grubenfeld, © Vulkanpark GmbH

Vulkanpark-Radweg

Länge: 33,3 km
Route: Ostbahnhof Mayen bis Andernach am Rhein
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos
Blick in Richtung Fließem, © Tourist-Information Bitburger Land_Uschi Hallet

Stadt-Land-Fluss-Tour (GPS-Radtour)

Länge: 32,4 km
Route: Tourist-Information Bitburger Land, Römermauer 6, 54634 Bitburg bis Tourist-Information Bitburger Land, Römermauer 6, 54634 Bitburg
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Rursee-Panorama, © Eifel Tourismus GmbH, P. Jacob

Tagestour auf dem RurUfer-Radweg

Länge: 35 km
Route: Heimbach, Bahnhof bis Heimbach, Bahnhof
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Viadukt am Maare-Mosel-Radweg, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

E-Bike Tagestour: Maare-Mosel-Radweg (Bernkastel-Kues - Daun)

Länge: 58,5 km
Route: Bernkastel-Kues bis Daun
Schwierigkeitsgrad: leicht

Weitere Infos
Radtour über Viadukt bei Daun am Maare-Mosel-Radweg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Maare-Mosel-Radweg

Länge: 58,5 km
Route: 54550 Daun, Bahnhofstraße bis 54470 Bernkastel-Kues, Busbahnhof Forum
Schwierigkeitsgrad: leicht
familienfreundlich

Weitere Infos