Teufelsloch bei Bollendorf

Teufelsloch bei Bollendorf

Bollendorf

Inhalte teilen:

Teufelswerk oder von der Natur geschaffen? Wer durch die bizarren Felsformationen des Ferschweiler Plateaus wandert, mag sich diese Frage immer wieder stellen, so unwirklich erscheinen manche Schluchten, Klüfte und mächtigen Türme aus Lias-Sandstein. Die dunkle Schlucht mit meterhohen Wänden am Plateaurand oberhalb des Sauertals ist eine der vielen beeindruckenden Hinterlassenschaften der eiszeitlichen Felsrutschungen und trägt nicht umsonst den Naen "Teufelsloch". 

Auf keinen Fall versäumen sollte man den Blick vom Aussichtsfelsen oberhalb des Teufelslochs, der über eine steile Steige erreichbar ist. Von hier schaut man weit über das Tal mit seinen bewaldeten Felshängen und Bollendorf auf dem rechten Sauerufer.

mehr lesen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Das Teufelsloch ist jederzeit frei zugänglich.

Ort

Bollendorf

Kontakt

Teufelsloch
54669 Bollendorf

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn