Fliegenfischen an der Urft

Schleiden

Inhalte teilen:

Der Fischereiverein Gemünd 1960 e.V. bietet passionierten Fliegenfischern von ca. Mai bis Oktober Tageserlaubnisscheine für das Fliegenfischergewässer Urft / Olef im Stadtgebiet von Gemünd. Tageskarten sind erhältlich im Nationalpark-Tor Gemünd. Fischereibedingungen · Fliegenfischen mit Fliegenrute, künstlicher Fliege oder Nymphe · Übernachtungsgäste im Stadtgebiet Schleiden mit einer Mindestaufenthaltsdauer von 3 Tagen (= 2 Übernachtungen) · Vorlage eines gültigen Fischereischeins · Entnahme von max. 2 Fischen, Mindestgröße 30 cm · Tageskarten à 25 EUR zzgl. Gebühr 1,50 EUR

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Das Fliegenfischen ist von April/Mai bis Oktober erlaubt.

Ort

Schleiden

Kontakt

Fliegenfischen an der Urft
***** Schleiden

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Weisser Stein

Europa-Wohnmobilhafen

Ruhe und Erholung in grandioser Eifel-Landschaft Die Gäste des „Europa-Wohnmobilhafens“ am Weißer Stein suchen Ruhe und Erholung in grandioser Eifel-Landschaft. Ab sofort ist der Stellplatz am Weißer Stein auf fast 700 Höhenmetern um eine Stellplatzfläche (ca. 800 m²) vergrößert und bietet ruhigere und komfortablere Plätze mit toller Aussicht auf die Ahrberge. Die Wohnmobilisten können sich nun auf mehr „privaten“ Platz am Weißer Stein freuen - denn pro Wohnmobil stehen bei Vollauslastung fast 300 m² Fläche zur Verfügung. Der Gast hat zusätzlich die Möglichkeit, hinter dem bisherigen Stellplatz auf einer weiteren Fläche, die aus Recycling-Material hergestellt wurde, zu übernachten. Das Material hat hohe Stabilität und garantiert einen raschen Regenwasserabfluss. Das Gefälle der Fläche ist nur gering (2 %), so dass lästiges, allzu langes nivellieren mit dem Wohnmobil entfällt. Zusammen mit der Sonne wacht man auf und genießt den Tag in grandioser Natur. Extra für sehr große Wohnmobile (>8 m) wurden zudem zwei Jumboparkplätze mit Extrastromsäule angelegt. Zwei weitere Plätze direkt an der „Wetter, Klima, Mensch“ -Ausstellung sind für Langzeitparker (über einen Monat) reserviert. Ab 200 EUR monatlich (inkl. 16 Ampere Strom) kann man hier auch länger verweilen. Für 9 EUR ist Strom bis zu 6 Ampere inklusive Langzeitparker Sommer 200 EUR Monatspreis (inkl. 16 Ampere Strom) Langzeitparker Winter 250 EUR Monatspreis (inkl. 16 Ampere Strom) Kontakt: Michael Mertens 0228 9767971 mertens@donnerwetter.de