Burg Satzvey

Mechernich

Inhalte teilen:

Willkommen auf Burg Satzvey,
einer der schönsten Wasserburgen des Rheinlands. Die ersten urkundlichen Erwähnungen stammen von 1396, vermutet wird aber, dass die Grundmauern des Burghauses noch älter sind. Über 300 Jahren im Familienbesitz, ist Burg Satzvey auch heute noch Wohn- und Stammsitz der Familie der Grafen Beissel von Gymnich.
Burg Satzvey ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt als Beispiel für eine gelungene Mischung aus Denkmalpflege und Präsentation lebendiger Geschichte. Lassen Sie sich durch die folgenden Seiten verzaubern und in eine längst vergangene Zeit entführen.
Unser Leitmotiv lautet „Erhaltung durch Unterhaltung“. Seit Anfang 2012 ist das operative Geschäft an die Patricia Gräfin Beissel GmbH | Konzepte & Entertainment weitergegeben worden. Familienorientierte Veranstaltungen, abwechslungsreiche Programme und attraktive Präsentationen liegen der Patricia Gräfin Beissel GmbH am Herzen. Historie und Tradition interessant und spielerisch zu überliefern und ansprechend ins Moderne zu transportieren, das hat sich die Agentur zur Aufgabe gemacht. Von Ostern bis Weihnachten wird eine Vielfalt von historischen und Themenfesten bis hin zu Konzerten veranstaltet. Ganzjährig werden auch Hochzeiten, private Feste, Konferenzen, Tagungen und vieles mehr realisiert.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten:

    Die Burg Satzvey ist innerhalb verschiedener Führungen samstags, sonntags und feiertags von 12:00 - 17:00 Uhr zu jeder vollen Stunde mit mindestens fünf Erwachsenen geöffnet. Außerhalb ist eine Burgführung nur nach Voranmeldung möglich.

    Bitte beachten Sie die Veranstaltungshinweise zu Ostermarkt, Hexenfest, Ritterspielen und vielen mehr!

Ort

Mechernich


Kontakt

Patricia Gräfin Beissel GmbH | Konzepte & Entertainment
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Telefon: (0049) 2256 95830
Fax: (0049) 2256 958377

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Naturzentrum Eifel

Naturzentrum Eifel

Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim ist ein überregionales Erlebniszentrum für Umweltbildung mit Ausstellungen zur Natur und Geschichte und somit ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie! Nehmen Sie an einer der zahlreichen Exkursionen teil oder besuchen Sie eines der Seminare. Von Familienerlebnis- und Aktivprogrammen für Schulklassen bis zu Kindergeburtstagen - die Angebote sind stets fachkundig begleitet.Auch der prämierte Löwenzahnerlebnispfad und der Archäologische Landschaftspark laden zum Wandern ein.

Eingangsbereich Gartenschaupark

Landesgartenschau 2014 Zülpich GmbH

Urlaubsatmosphäre pur empfängt die Besucherinnen und Besucher im modernen Seebad des Gartenschauparks Zülpich. Hier erleben Sie mit der ganzen Familie einmaligen Bade- und Spielspaß mit Wasserspielplatz, Beachvolleyballfeld, Riesen-Hüpfkissen, Kletter-Ei und Trimm-Fit-Parcours und dem weit über das Wasser ragenden Flanierdeck der Sparkassen-Seebühne. Der Sandstrand mit seinen Strandkörben lädt zum Verweilen und Entspannen ein.Eine vergnügte Tour mit dem Tretboot oder einem BBQ-Grillboot über den Zülpicher See ist für alle ein großer Spaß. Und Tierfreunde kommen bei den spannenden Greifvogelflugschauen der Falknerei Pierre Schmidt direkt an der RWE RelaxWiese auf ihre Kosten. Richtiges Golfvergnügen verspricht die im Städtedreieck Köln-Bonn-Aachen einmalige Adventure-Golf-Anlage.Mehr als 3.000 üppig blühende Rosen und farbenfrohe Sommerblumen lassen das Herz jedes Blumenfreundes höher schlagen. Die neuesten Trends für Terrasse, Balkon und Garten finden die Besucherinnen und Besucher in der überregional einmaligen Mustergartenausstellung. Die Gärten bieten eine breite Themen- und Pflanzenvielfalt vom künstlerisch gestalteten „Garten in Blau“ über den „Garten der Erholung“ mit Outdoor-Küche bis hin zu den modernen „3 Gärten - 3 Designer“.