Schwanenweiher Blankenheim, EifelSpur Wo die Ahr entspringt, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

EifelSpur Wo die Ahr entspringt

Blankenheim

Inhalte teilen:

Auf dieser Wandertour erleben Sie abwechslungsreiche Natur gepaart mit Fachwerkidylle und Eifeler Kultur in Blankenheim. Ihre Rundwanderung um Blankenheim startet mit einer kleinen Kuriosität: Im Keller eines Fachwerkhauses aus dem Jahr 1726 entspringt der Fluss Ahr! Die Brunnenstube ist von außen einsehbar. Von der Quelle aus durchfließt die Ahr Blankenheim durch einen gemauerten Kanal unterhalb der Burg Blankenheim und verläuft dann durch das romantische Ahrtal. Sie mündet schließlich nach 89 Kilometern bei Sinzig in den Rhein.
Auf schmalen Pfaden wandern Sie durch das Naturschutzgebiet Obere Ahr und folgen der noch jungen Ahr. Der wohltuende Duft des Waldes und der Wildkräuterwiesen sowie das Plätschern des Wassers begleiten Sie. Wer früh unterwegs ist, kann einen einen traumhaften Sonnenaufgang an den zahlreichen Aussichtsmöglichkeiten auf der Tour genießen. Ein Teil der Rundwanderung verläuft auf AhrSteig, Eifelsteig und dem historischen Brotpfad. Auf dem Brotpfad wurde früher das Brot aus umliegenden Dörfern zum Verkauf nach Blankenheim transportiert.

Tipp:
Die Eifelspur "Wo die Ahr entspringt" kulinarisch erleben  - ab 29,50 Euro / Person

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung EifelSpur Wo die Ahr entspringt, © Nordeifel Tourismus GmbH
"eifelspur_wo-die-ahr-entspringt" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Klosterstraße / Curtius-Schulten-Platz, 53945 Blankenheim

Ziel: Klosterstraße / Curtius-Schulten-Platz, 53945 Blankenheim

Streckenlänge: 15,7 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 354 m

Abstieg: 354 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tipps zur Tour

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn