EifelSpur Auf den Spuren der Raubritter

Inhalte teilen:

Start- und Zielpunkt des 14 km langen Rundwanderwegs "Eifelspur Auf den Spuren der Raubritter" ist der zur Gemeinde Hellenthal gehörende Ort Reifferscheid. Über dem Ort thronen die Überreste einer mittelalterlichen Höhenburg. Beeindruckend ist noch immer der Bergfried von dem sich eine tolle Aussicht über die Eifel-Landschaft bietet. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und atmen Sie hier mal wieder kräftig durch. Der umliegende Burghof strahlt mit seinen pittoresken Häuschen und einem Café mittelalterlichen Charme aus und ist ein absolutes Highlight dieser Wanderung. Bergauf und bergab führt der Wanderweg durch die Landschaft des Naturparks Nordeifel, vorbei an einer Burgwüstung aus dem Hochmittelalter.

Markierung der Tour:

  • auf-den-spuren-der-raubritter-esp-or-schwarz
"eifelspur_auf-den-spuren-der-raubritter_1" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Hellenthal, Zehntweg/Burgstraße

Ziel: Hellenthal, Zehntweg/Burgstraße

Streckenlänge: 13,7 km

Dauer: 4:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 390 m

Abstieg: 390 m

Merkmale:

  • Rundtour

Eifel Tourismus GmbH

Kalarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49-6551-96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn