Mountainbike Vulcano Weekend
Mountainbiker am Weinfelder Maar, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, D. Ketz

Mountainbike Vulcano Weekend
ab 279,00 €

GesundLand Vulkaneifel GmbH | Daun

Inhalte teilen:

Rauf aufs Rad, rein ins Paradies für Mountainbiker! Die Vulkaneifel lässt das Herz passionierter MTB-Fans höher schlagen, denn hier gibt es Strecken für den ultimativen Kick. Der Trailpark Vulkaneifel ist ein einziger freier Erlebnisparcours mit 750 Kilometern, die es in sich haben: rasantes Gefälle, atemberaubende Steigungen, wilde Wälder, vulkanische Seen. Der Trailpark bietet Naturhighlights in einer Gegend, die ihresgleichen sucht, zwischen dem legendären Nürburgring in der Hocheifel und Säubrennerstadt Wittlich, vor deren Toren die ersten Moselweinberge liegen.  

Den Trailpark gibt es seit etwa 15 Jahren. Zu ihm gehören Gastgeber, die genau wissen, was passionierte Mountainbiker wollen und brauchen, wenn es um komfortable Übernachtungen und leckeres Sportleressen geht. Der Park kann wunderbar in Eigenregie erkundet werden, doch das besondere Wochenend-Angebot des GesundLands Vulkaneifel ermöglicht auch die Unterstützung durch einen professionellen Trailpark-Guide. Mit einem effizienten Techniktraining und den ausgewählten Touren-Highlights ist das MTB Vulcano Weekend garantiert eine toller Neustart in die Lebensfreude und in wiedergewonnene Freiräume. 

Auf einen Blick

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen mit Halbpension
  • 1 individuelle Tour durch den Trailpark mit Guide
  • 1 Trailpark Begrüßungspaket
  • 1 GesundLand Multifunktionstuch
  • 1 Trailparkkarte und Tourenvorschläge unserer Trailpark-Guides (GPX-Daten zum Download)
  • Plus Gutschein für 1 Startplatz am Vulkanbike Marathon

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.
Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Kontakt des Anbieters:

  • GesundLand Vulkaneifel GmbH
    Leopoldstraße 9a
    54550 Daun
    Telefon: +49 6592 951370

Preise:

  • ab 279,00 € pro Person im Doppelzimmer
  • ab 299,00 € pro Person im Einzelzimmer
  • buchbar ab 4 Personen (max. 10 Personen)
  • Anreise: Freitag

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Gruppen ab 11 Personen.

Ort

Leopoldstraße 9a
54550 Daun

Angebot anfragen bei GesundLand Vulkaneifel GmbH
ab 279,00 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Weitere Angebote

Belgisch-Luxemburgischer Grenztunnel

Grenzgänge West auf der Vennbahn
ab 190,00 €

Orte der Befreiung zwischen Aachen und Luxemburg Die Vennbahn als Bahnlinie zwischen Aachen und Luxemburg hatte in beiden Weltkriegen eine große Bedeutung. Heute ist die ehemalige Bahntrasse ein komfortabler Radwanderweg über 125 km. Er führt durch eine wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft, gibt aber auch Zeugnis von den Kriegsereignissen von 1940 bis 1945. Die Schlacht um Aachen, die ersten Alliierten auf deutschen Boden, die Hölle des Hürtgenwaldes, die Bedeutung des Rursees für den Kriegsverlauf, das Schicksal der Stadt St.Vith und die Ardennenoffensive. In der Begleitliteratur, auf der Strecke und in den Übernachtungsorten gibt es zahlreiche Texte und Hinweise, Besuchsorte und literarische Aufarbeitung. Startpunkt ist Aachen, Endpunkt ist Troisvierges. Mit dem Zug geht es bis Ettelbrück, einem Städtchen in Luxemburg, das sich auch nach 70Jahren mit dem Namen seines Befreiers „General Patton“ schmückt. Von dort aus ist die Weiterreise nach Luxemburg Stadt und Schengen oder der Rücktransfer nach Aachen möglich.

Auf dem RurUfer-Radweg zwischen Woffelsbach & Eschauel, © grünemtropole e.V. - Dennis Stratmann

Radreise: Immer am Fluss entlang
ab 245,00 €

Auf dem RurUfer-Radweg ist die Rur Ihr ständiger Weggefährte - mal ganz dicht am Flussufer entlang, mal kleine Brücken überquerend, durch friedliche Wälder oder idyllische Auenlandschaften. Und die Geschichte des Wasserswird am Wegesrand lebendig: Tuchherstellung, Talsperren, Papiergewinnung – interessante Museen warten auf Sie,um Ihnen das Wassererlebnis noch näher zu bringen. Und zahlreiche Burgen und Schlösser nahe des Wassers verführen zu einer Reise in die Vergangenheit auf dem eigenen Rad.