Mit Ur-Opa Johann durch den Arensberg

Mit Ur-Opa Johann durch den Arensberg

27.04. - 25.10.2024

Zilsdorf

Das war noch harte Arbeit mit harten Steinen – Auf dem Weg zur Arbeit mit Ur-Opa Johann erkunden wir gemeinsam den Arensberg und seine Umgebung. Unter anderem schauen wir, wie der mystische Stollen entstanden ist und gemeinsam gehen wir auf Spurensuche, wie der Abbau hier erfolgte. Ein Spaziergang durch den Vulkan aus einem neuen Blickwinkel, mit spannenden Geschichten und Spielen für Groß und Klein.

Das Angebot richtet sich an Familien und wahlweise auch an Grundschulen (3.- 4. Schuljahr). Beleuchtet wird der Abbau, der Vulkanismus und die Geschichte des Arensbergs. Festes Schuhwerk ist erforderlich! Der Weg ist nicht rollstuhlgeeignet. Es sind keine sanitären Anlagen vorhanden.

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Preis: Pro Person 8,00 €, Familienpreis: 30,00 € (2 Erwachsene + 2 Kinder), Gruppen auf Anfrage

Info/ Anmeldung: Anne Petry Tel.: 0151 55953286, Mail: petryanne@web.de

Treffpunkt: Parkplatz Arensberg, Basaltstraße, 54578 Walsdorf-Zilsdorf

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • 27. April 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 9. Mai 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 11. Mai 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 2. Juni 2024
    Von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • 23. Juni 2024
    Von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • 12. Juli 2024
    Von 16:00 bis 19:00 Uhr
  • 20. Juli 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 28. Juli 2024
    Von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • 31. August 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 7. September 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 15. September 2024
    Von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • 12. Oktober 2024
    Von 10:30 bis 13:30 Uhr
  • 25. Oktober 2024
    Von 15:30 bis 18:30 Uhr

Ort

Basaltstr. 1
54578 Zilsdorf

Kontakt

Anne Petry
Am Markt 1
54576 Hillesheim
Telefon: 0049 15155953286

E-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Wilde Orchideen, © Pixabay

Wilde Orchideen in der Eifel - Orchideenblüte auf Borstgraswiesen
07.06.2024

Auf dieser Exkursion wollen wir uns die Orchideen (Lupe!) näher anschauen, um neben ihrer faszinierend ästhetischen Schönheit die Variabilität dieser Schönheiten zu erkennen. Die geologischen Voraussetzungen der Bodenbildung über die z.T. wechselvollen anthropogenen Eingriffe und bis hin zur heutigen Pflege des unter Schutz stehenden Naturraumes lassen sich im Gelände nachvollziehen. Preis: 10,00 € pro Teilnehmer, Info/Anmeldung erforderlich bis 16 Uhr am Vortag: Alfred Graff, Mobil: 0172 2661284, Mail: vulkan-ag@arcor.de, Treffpunkt: Nähe Jünkerath / Stadtkyll, genauer Treffpunkt wird ca. eine Woche vor der Veranstaltung per Mail bekannt gegeben

Munterley, © Thomas Hendele

Geo-Erlebniswanderung Gerolsteiner Dolomiten - 390 Mio. Jahre Erdgeschichte live
23.04. - 29.10.2024

Die geführte Erlebniswanderung führt vom historischen Bahnhofsgebäude zur Helenenquelle über naturbelassene Pfade hinauf zum Munterley Plateau auf den Gerolsteiner Dolomitfelsen. Entlang der Buchenlochhöhle über den Krater der Papenkaule lernt man die Vergangenheit der Ferienregion kennen! Info/Anmeldung: Ticketshop oder Tourist-Information Gerolstein, 06591/13 3100, Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de, Preis: 5,- Euro / Person bzw. 8,- Euro / Paar oder Familie mit Kindern, Gästeführer: Diplom Geologe Jens Koppka (Museumsleiter Naturkundemuseum Gerolstein), Treffpunkt: Tourist-Info Gerolsteiner Land, Bahnhofstr. 4/ Im Bahnhofsgebäude, 54568 Gerolstein, (Maximal 25 Personen!)

Nero die Eifelmaus, © Natur und Geopark

Die Wanderung mit Nero der Eifelmaus rund um Neroth im Gerolsteiner Land
08.08.2024

In Neroth dreht sich alles um die Maus. Und die wird uns auch auf dieser Wanderung, die besonders für Familien mit Kindern geeignet ist, begleiten und all Eure Fragen beantworten. Anmeldung/Info: Johannes Munkler, Natur- und Geoparkführer Vulkaneifel, Tel.: 06591 3888, Mobil: 0171 6443572, Email: J.Munkler@t-online.de, www.eifelwanderer.de,  Preis: Erwachsene 8,- Euro, Kinder 2,- Euro, Familien (2 Erw. + bis 4 Kinder) 16,- Euro,Kleingruppen auf Anfrage 70,- Euro, Mindestteilnehmerzahl 4 Personen