WildkräuterLeben im Wildkräutergarten Welschbillig

WildkräuterLeben im Wildkräutergarten Welschbillig

Welschbillig

In unserem Wildkräutergarten wachsen über 125 Wildkräuter, Heil- und Gewürzpflanzen in Kombination mit selbst angebautem biologischem Gemüse.

Wir bieten verschiedene Wildkräuter-Kurse - auch für Familien - im Wildkräutergarten an.

Bei einer Führung durch die Wildkräuterwerkstatt mit Herstellung einer Wildkräuterleckerrei könnt ihr erste Eindrücke gewinnen oder ihr stürzt euch komplett ins Vergnügen und bucht einen Wildkräuterkochkurs oder Kochen wie in der Steinzeit - ein Spass für die ganze Familie.

Außerdem führen wir in der Region Wildkräuter- und Baumwanderung durch. Interesse geweckt? Auf unserer Internetseite:

https://wildkraeuter-leben.de  findet ihr alle Veranstaltungen von April – Oktober für Einzelpersonen.

Gruppen können auch gerne einen Extratermin buchen. Kontakt: 06506/9122694 oder E-Mail Im Jahresprogramm sind die Veranstaltungen für Einzelpersonen aufgelistet.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Dezember bis 31. Dezember
    Montag
    09:00 - 18:00 Uhr

    Dienstag
    09:00 - 18:00 Uhr

    Mittwoch
    09:00 - 18:00 Uhr

    Donnerstag
    09:00 - 18:00 Uhr

    Freitag
    09:00 - 18:00 Uhr

    Samstag
    09:00 - 18:00 Uhr

    Sonntag
    09:00 - 18:00 Uhr

Im Jahresprogramm sind die Veranstaltungen für Einzelpersonen aufgelistet. Gruppen können auch gerne einen eigenen Termin buchen.

Ort

Welschbillig

Kontakt

WildkräuterLeben
Römerstr. 8a
54298 Welschbillig
Telefon: +49 (0)650 691 226 94

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Das könnte Sie auch interessieren

Weingut Fürst Foto2, © Michael Fürst

Weingut Fürst

G E N U S S * N A T U R * F R E U N D E Seit dem 13. Jahrhundert ist der Fürsthof im kleinen Ort Metzdorf in Familienbesitz. Gelegen am Unterlauf der Sauer, einem malerischen Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg. Hier inmitten grüner Idylle – auch bekannt als Vallée de la Sûre – bewirtschaften wir unsere Weinberge. Und soviel steht fest: das Klima ist mild, auf den Muschelkalkboden ist Verlass, die Sauer hält das Tal warm, und wir wollen genau hier tolle Weine für jeden Tag erzeugen. Wer mehr erfahren möchte, kann sich gerne auf unserer Website http://www.weingut-fuerst.de/ umschauen oder für einen Besuch auf unserem Hof anmelden. Wir freuen uns.  

Camping, © Deutsch Luxemburgisch Tourist Info

Campingplatz Igel

Der Campingplatz Igel ist ein schöner und ruhiger Campingplatz, der besonders durch seine Lage direkt an der Mosel sehr beliebt ist. Nutzen Sie die wunderschöne Umgebung für lange Wanderungen, Fahrradtouren und Spaziergänge. Informieren Sie sich doch ganz einfach vorab auf unseren Internet-Seiten. Selbstverständlich stehen wir für Fragen und Reservierungen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. http://www.camping-igel.de/camping.html Unser Campingplatz ist vom  01. April bis  31. Oktober geöffnet.