Flugplatz Dahlemer Binz

Dahlem

Inhalte teilen:

Der in der Gemeinde Dahlem gelegene Flugplatz Dahlemer Binz ist Gewerbestandort und Flugsportzentrum.
Die Dahlemer Binz ist ein öffentlicher Verkehrslandeplatz und Segelflugplatz in der Eifel-Gemeinde Dahlem, ca. 35 km südwestlich von Euskirchen. Der Flugplatz ist zugelassen für: Motorflugzeuge bis 5700 kg Fluggewicht Motorsegler
Der Flugplatz bietet:
Start- und Landebahn (30 m breit) mit einer Länge von 1.070 m + 200 m
Mehrere Segelflugbahnen (1.070 m und 1.280 m)
Moderne Flugplatztechnik, Gleitwinkelbefeuerung (PAPI), Bahnrandbefeuerung und Anflugbefeuerung (Bahn 24), großzüglige Sicherheitsflächen an Bahnenden (200 m)
Drehteller- und Sammelhallenplätze, Günstige Gewerbeflächen
Zulassung:
Motorflugzeuge bis 5,7 t MPWDie Start- und Landebahn ist asphaltiert und weist bei 30 m Breite eine Länge von 1.070 m + 200 m auf.
Drei Segelflugbahnen für Winden- und Flugzeugschlepp dienen dem Segelflugsport.
Fallschirmabsprung und Ballonaufstiege sind möglich.
Neben dem u.a. modern ausgestatteten Tower, Dreh- und Sammelhallenplätzen, Tankstation für alle Flugbetriebsstoffe, Gleitwinkelbefeuerung (PAPI), kann der Platz seit dem Jahre 2004 mit einer
- Bahnrandbefeuerung und Anflugsbefeuerung (24) sowie
- mit großzügigen befestigten Sicherheitsflächen (200 m)
aufwarten.

Ort

Dahlem

Kontakt

Flugplatz Dahlemer Binz
Dahlemer Binz 50
53949 Dahlem
Telefon: (0049) 2447 1493

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Minigolf1

Minigolfanlage Gemünd

Der Minigolfplatz von Gemünd grenzt unmittelbar an den Nationalpark Eifel und ist nicht nur bei Kindern sehr beliebt. Vom Zentrum, vom Nationalpark-Tor oder vom angrenzenden Schwimmbad aus ist die Minigolfanlage problemlos in wenigen Gehminuten zu erreichen und daher auch für ein spontanes Spiel sehr zu empfehlen. Die Anlage besitzt 18 abwechslungsreiche Bahnen, die durch liebevoll gestaltete Hindernisse aufgewertet werden. Zwischen den einzelnen Stationen gibt es Sitzmöglichkeiten, auf denen Sie auf den nächsten Abschlag warten können. Nach einer anregenden Partie Minigolf können Sie sich am Kiosk auf der Anlage mit kühlen Getränken, Kaffee und Eis stärken.Kinder bis zum 12. Lebensjahr zahlen für eine Partie Minigolf 1,50 EUR und Erwachsene 3 EUR. Zusätzlich gibt es Sondertarife für Familien und Gruppen. Gruppen ab zehn Personen zahlen zum Beispiel 20 EUR und profitieren damit von einem vergünstigten Angebot.