Badestrand Wassersportsee Zülpich

Zülpich

Inhalte teilen:

Der Sandstrand am Wassersportsee Zülpich liegt im Seepark Zülpich, dem Nachfolgepark der Landesgartenschau Zülpich 2014. Hier ist der perfekter Ort für einen erlebnisreichen Ausflug mit der ganzen Familie!


Genießen Sie einen unvergesslichen Tag mit Ihrer, Familie und Freunden in der einmaligen, mediterranen Urlaubsatmosphäre des Seepark Zülpich. Unsere weitläufigen Spiel- und Bewegungsareale mit tollen Attraktionen und das spannende Veranstaltungsprogramm mit speziellen Familienangeboten sind für alle Generationen ein wahres Vergnügen. Ein besonderes Highlight ist unsere Falknerei mit Schneeeulen, Wüstenbussarden und vielen weiteren majestätischen Greifvögeln und Eulen. Bei uns gibt es die einzige Adventure-Golf-Anlage im Städtedreieck Köln-Bonn-Aachen. Der Seepark Zülpich ist barrierefrei gestaltet und damit bestens für die Mitnahme von Kinder- & Bollerwagen geeignet.


Das 20 Hektar große Areal des Seepark Zülpich bietet zahlreiche Möglichkeiten für idyllischen Spielspaß. Erleben Sie vergnügliche Momente auf dem 100 Quadratmeter großen Riesen-Hüpfkissen oder den Riesen-Schaukeln mit Blick auf den See, bauen Sie fröhlich bunte Häuser mit den Riesen-Spielbausteinen, entern Sie das neue Piraten-Kletterschiff am Sandstrand und das große AOK-Kletter-Ei oder testen Sie unseren Outdoor-Fitness-Parcours.


 


Das moderne Strandbad ist für Badefans, Wasserratten und Sonnenanbeter genau das Richtige: Lassen Sie in den Strandkörben beim Sonnenbaden Ihre Seele baumeln, vergraben Sie Ihre Füße im warmen Sandstrand, bauen Sie mit Ihren Kindern und Enkeln schöne Sandburgen und genießen Sie die Abkühlung im Seewasser oder auf dem Wasserspielplatz bei sommerlichen Temperaturen. Wer es lieber sportlich mag, der kann sich bei einem Ausflug mit den Tretbooten oder einem richtigen Segelturn an dem wunderschönen Ausblick über den gesamten Zülpicher See erfreuen. Darüber hinaus können Sie BBQ-Boote mit integriertem Grill für ein besonderes Freizeiterlebnis mieten.


Bei unseren Veranstaltungen sind Kinder und Jugendliche gern gesehene Gäste. Bei zahlreichen Events vom „Tulpenfest“ im Frühling bis zum „Blütenzauber“ im Sommer gibt es gesonderte Attraktionen und Angebote für die kleinen Gäste. Darüber hinaus wünschen wir viel Spaß bei unseren Familienfesten und –aktionen wie dem Ostereierfärben, dem Kinder- und Familientag „Spaß im Park“ oder dem bunten Drachenfest. Das „Grüne Klassenzimmer“ bietet außerhalb der Schulferien spannende Kurse für Kindergärten und Schulklassen an. Die Kinder können ihre Umwelt spielerisch entdecken, erhalten Einblicke in ökologische Zusammenhänge und lernen dabei gleichzeitig, sich kritisch mit Umweltproblemen auseinander zu setzen.


Preise Sommer 2017:
Erw. 6,- €, Ki.3,50 €, Familien ab 8,- € für den gesamten Tag.

Ort

Zülpich


Kontakt

Badestrand Wassersportsee Zülpich
Danziger Str. 3
53909 Zülpich

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Eisenwanderweg

Eisen-Wanderweg

Der Eisenwanderweg entführt Sie in die Welt des Bergbaus im Urfttal! Beginnen Sie mit der Station 1 direkt am Nationalpark-Tor Gemünd. Immer entlang der Urft erwandern Sie insgesamt acht interessante „Eisen-Stationen“. Für den Rückweg empfehlen wir eine kleine Runde durch den Nationalpark Eifel. Mit einer Variante zwischen den Standorten „Dürener Berg“ und „Maueler Pfad“ ist der Weg bis zur Station 7 auch barrierefrei begehbar. Den Flyer zum Eisenwanderweg erhalten sie im Nationalpark-Tor Gemünd.

Freilinger see

Freilinger See

Freilinger See Der Freilinger See bietet eingebettet in die wunderschöne Landschaft der Eifel Erholung, Abkühlung und Spaß inmitten der heimischen Natur - und das bei höchster Wasserqualität.Beim Freilinger Seee handelt es sich um einen Stausee, der seit 1976 existiert und mit frischem Quellwasser gespeist wird. Er wurde zur Regenrückhaltung und Fremdenverkehrsnutzung gebaut. Seine Wasseroberfläche umfasst ca. 11h und sein Einzugsgebiet rund 5 km². Der Staudamm ist 25 m hoch und ca. 500 m lang. Die größte Tiefe des Sees sind ca. 10 m.