Segelfliegen

Dahlem

Inhalte teilen:

Die Dahlemer Binz EDKV "Ein Fleckchen Erde, wo die Freizeit Flügel hat....", so wird sie liebevoll bezeichnet. Der Flugplatz ist jedoch nicht nur Zentrum für Sport- und Segelflieger sondern auch ein interessannter Gewerbestandort. Die Flugplatzgesellschaft Dahlemer Binz GmbH sucht eine(n) Mitarbeiter(in) als Vollzeitkraft für den Bereich Flugleitung/Luftaufsicht Flugsportzentrum Dahlemer Binz Wir bieten: Start- und Landebahn (30 m breit) mit einer Länge von 1.070 m + 200 m Mehrere Segelflugbahnen (1.070 m und 1.280 m) Moderne Flugplatztechnik, Gleitwinkelbefeuerung (PAPI), Bahnrandbefeuerung und Anflugbefeuerung (Bahn 24), großzüglige Sicherheitsflächen an Bahnenden (200 m) Drehteller- und Sammelhallenplätze, Günstige Gewerbeflächen Zulassung: Motorflugzeuge bis 5,7 t MPW

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Neue Flugplatz-Öffnungszeiten

    Ab Pfingstmontag, dem 01. Juni 2020, sind wir für Sie betriebsbereit

    in der Zeit von 10.00 Uhr bis 20.30 Uhr.

    PPR besteht von 09.00 bis 10.00 Uhr.

    Angaben in Lokalzeit


    Ihre Flugplatzgesellschaft Dahlemer Binz

Ort

Dahlem

Kontakt

Flugplatz Dahlemer Binz
Dahlemer Binz 50
53949 Dahlem
Telefon: (0049) 2447 1493

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Zikkurat .

Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat

Die Kultur- und Freizeitfabrik „Zikkurat“ ist ein multifunktionales Zentrum für Unterhaltung, Kultur und Gastlichkeit in Mechernich-Firmenich. Im einmaligen Ambiente der ursprünglichen Steinzeugfabrik von 1882 befinden sich Big Bowl, das neueste Bowling- und Entertainment-Center der Region, die Eifel-Therme-Zikkurat mit großer skandinavischer Saunalandschaft, die Tanz- und Veranstaltungshalle TON-Fabrik, außerdem die Sportwelt Schäfer für Fitness und Wellness, das Restaurant La Fornace, diverse Unternehmen, ein Biergarten sowie Ateliers für Kunst und Kunsthandwerkliches. Die „Zikkurat“ hat ihren Besuchern eine Menge zu bieten – für Körper und Geist. Hingehen, selbst sehen, erleben!

Angeln an der Kyll

Angeln an der Kyll

Die Kyll - ein wahres Paradies für’s Fliegenfischen! Die Kyll entsteht aus dem Zusammenfluss mehrerer Quellbäche nahe der belgischen Grenze in der hohen Eifel. Sie wird im hier beschriebenen Gebiet zum Kronenburger See aufgestaut, fl ießt weiter bis Gerolstein und schwenkt dann südwärts zur Mosel. Unser Angelgebiet ist facett enreich und besitzt mehrere Schwierigkeitsgrade, vom reinen Wiesenbach bis zum dichtbewachsenen Fluß. Streckenweise hat man beim Werfen genug Raum, an anderen Stellen ist der Kyll-Fliegenfi scher aber voll gefordert, da hier überhängende Zweige oder zugewachsene Ufer die Fische „abschirmen“. Mit entsprechender Rute kommt man aber hier gut zurecht. Informati onen gibt der Fachmann vor Ort. Fischarten: Äsche, Bachforelle, Döbel, Hecht, Weißfi sch Saison: Gastangler: 16. März bis 14. Oktober Strecke: Das Angelgebiet umfasst eine Flußlänge von 15 km zwischen Kronenburg, Stadtkyll und Jünkerath, unterteilt in zwei mit Schildern markierte Lose. möglich.

Dahlemer Binz

Flugplatz Dahlemer Binz

Auf der "Dahlemer Binz", dort "wo die Freizeit Flügel hat", besitzt die Gemeinde Dahlem einen Flugplatz, der in zunehmendem Maße auch das Interesse der Wochenend- und Tagesgäste findet. Auf dem Flugplatz Dahlemer Binz sind Möglichkeiten für den Segel- und Motorflugsport sowie Rundflüge. Der Flugplatz als Schwerpunktlandeplatz für Segel- und Motorflugsport gilt weithin als einer der schönsten und auch modernsten unter den Verkehrslandeplätzen in der Bundesrepublik.