Entdecker-Tour mit dem Rad | Auf den Spuren der Eisenbahn (Fuchshofen-Ahrhütte-Fuchshofen)
Ahr-Radweg, © Eifel Tourismus,Dominik Ketz

Entdecker-Tour Adenau | Auf den Spuren der Eisenbahn(Fuchshofen-Ahrhütte-Fuchshofen)

Adenau

Inhalte teilen:

Auf dieser abwechslungsreichen Tour auf dem Ahr-Radweg präsentiert sich das Obere Ahrtal mit seiner wildromantischen Landschaft: Tauchen Sie ab in lichtdurchflutete bewaldete Abschnitte, streifen Sie blühenden Wiesen und genießen Sie den Ausblick auf die muntere Ahr, die sich durch das Tal schlängelt.

Immer wieder erscheinen charakteristische Merkmale der ehemaligen Bahntrasse: Infotafeln zur Historie der Ahrtalbahn, alte steinerne Stützmauern mit gemütlichen Nischen, die zur Rast einladen, die malerischen ehemaligen Bahnhofsgebäude und sogar ein altes Doppelsignal säumen den Weg.

Weiter locker strampelnd unterwegs, weisen schon bald leuchtend bunte Schilder auf den Schmetterlingspark Eifalia in Ahrhütte hin, das Ziel unserer Entdecker-Tour. Nach einem Ausflug in die fantastische Welt der Schmetterlinge führt unser Weg wieder auf der gleichen Route zurück nach Müsch.

...und das Schönste daran ist: da wir nun wieder ahrabwärts fahren, rollt es sich fast schon von alleine.

"entdecker-tour-adenau-_auf-den-spuren-der-eisenbahn" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Fuchshofen

Ziel: Fuchshofen

Streckenlänge: 34,4 km

Dauer: 03:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Radfahren

Aufstieg: 123 m

Abstieg: 123 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Tourist-Information Hocheifel-Nürburgring

Kirchstraße 15-19
53518 Adenau

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn