Dorfmuseum Dierscheid

Dierscheid

Inhalte teilen:

Zu besichtigen sind die Werkzeuge von typischen früher im Dorf anzutreffenden Berufen wie Stellmacher, Schreiner, Hufschmied und Schlosser sowie Arbeitsgeräte aus dem Bereich der Landwirtschaft und dem bäuerlichen Haushalt. Ganz besondere Exponate offenbaren eine Fossiliensammlung, römische Funde vom Quellenheiligtum Viktoriaquelle und eine Münzsammlung aus dem 4. Jahrhundert, Relikte alter Wasserleitungen aus Holz (nachweislich datiert von 1645) und aus Blei, sowie die Dokumentation der am Kellerberg bei Dierscheid beginnenden Wasserversorgungslieferung für das Schloß des Grafen Kesselstatt in Dodenburg.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Mai - Oktober: sonntags zwischen 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
    Andere Termine sind nach Vereinbarung mit dem Ortsbürgermeister möglich.

Ort

Dierscheid

Kontakt

Dorfmuseum Dierscheid
Karl Kaufmann Weg 37
54523 Dierscheid
Telefon: (0049) 6508 / 91 99 66

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn