Astropeiler – Historische Radiosternwarte

Astropeiler – Historische Radiosternwarte

Bad Münstereifel

Auf dem Stockert, einem Berg bei Bad Münstereifel, steht ein technisches Denkmal: Der Astropeiler, das erste frei bewegliche Radioteleskop Deutschlands.

Zusammen mit einem kleinen 10m-Spiegel bildet der Astropeiler die Radiosternwarte Stockert. Die aus den späten 50er Jahren stammende Anlage ist ein einmaliges Stück deutscher Wissenschaftsgeschichte. die Anlage steht im Eigentum der Nordrhein-Westfalen-Stiftung und wird vom Astropeiler Stockert e.V. betreut und betrieben.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 23. April bis 23. April
    Sonntag
    14:00 - 17:00 Uhr

Mai - Oktober So 14.00 Uhr

Ort

Bad Münstereifel

Kontakt

Astropeiler – Historische Radiosternwarte
Astropeiler Stockert 2-4
53902 Bad Münstereifel
Telefon: (0049) 2253 544030

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Radioteleskop, © Nordeifel Tourismus GmbH

Radioteleskop Effelsberg

Das Plateau ist zugänglich. Die Themenwanderwege sind auf Grund der Hochwasserkatastrophe Juni 2021 noch geschädigt. Mit 100 Metern Durchmesser gehört das Radioteleskop Effelsberg zu den größten vollbeweglichen Radioteleskopen der Erde. Seit der Inbetriebnahme im Jahre 1972 wurde kontinuierlich an der Verbesserung seiner Technologie gearbeitet (z.B. eine neue Oberfläche der Antennen-Schüssel, bessere Empfänger für hochqualitative Daten, extrem rauscharme Elektronik) so dass es auch heute noch als eins der weltweit modernsten Teleskope gilt.