Eifelpark Gondorf

Gondorf

Inhalte teilen:

Mit dem Bären auf Augenhöhe: Der „ Eifelpark" - ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie

Natur erleben, einen unbeschwerten Tag oder einen Kurzurlaub mit der Familie verbringen, dabei spielerisch etwas über Tiere und Pflanzen erfahren und jede Menge Spaß in den Fahrgeschäften haben - dies alles erwartet die Besucher des Eifelparks in Gondorf bei Bitburg.

Spaß und Action bieten der Eifel -Blitz, die Familien-Achterbahn und der Eifel Coaster sorgt für eine adrenalinreiche Fahrt durch Berg und Tal. Aber auch das Kinderkarussell, das Bungee-Trampolin, die Autoscooter, der Pony-Express, die Tierhäuser und der neue Eifel-Bauernhof lassen Besucherherzen höher schlagen.

Spiel, Spaß und Bewegung ist das Motto der neuen Abenteuerspielplätze, die unsere jungen Besucher auf dem ganzen Gelände erwarten. Ob „Tatzes Wilder Westen“, „Purzels Piraten Paradies“, „Tapsis Burgturm“ oder dem Klettergarten, einer echten Herausforderung für mutige Abenteurer - da ist für jede Altersklasse etwas dabei!

Auf dem weitläufigen, traumhaft gelegenen Areal, das sich ganz natürlich in die hügelige Landschaft der Eifel einfügt, können Bären, Wölfe, Luchse, Steinböcke und viele andere Wildtiere beobachtet werden. Der Reiz des Parks liegt vor allem in der Größe der Gehege, wo die Tiere fast wie in freier Wildbahn leben. Das Naturerlebnis und das Aufspüren der Tiere stehen im Eifelpark im Vordergrund.

Damit die Action für die Familien nicht zu kurz kommt, lockt der Eifel-Coaster mit einer rasanten Fahrt ins Tal. Im Kettenkarussell kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen und im Abenteuerlabyrinth kann man schon mal die Orientierung verlieren und dabei richtig Spaß haben. Highlights für die Kleinen sind das große Rutschen-Paradies, die Verfolgungsjagd mit den Elektroautos und der Kletterturm lädt zum Toben und Spielen ein.

"Die Gondorfer Piratenschlacht" lädt die kleinen Besucher zu einer aufregenden Bootstour ein, bei der "Mini-Piratenfahrt" können die Kinder in Captain Hooks Welt eintauchen.

Für Familien mit kleineren Kindern, die noch nicht die ganze Strecke durch den Wildpark auf sich nehmen wollen oder für Besucher, die nicht so gut zu Fuß sind, bietet sich eine Fahrt im gemütlichen Eifel-Express an. In rund 30 Minuten bringt er Sie vorbei an allen Attraktionen, fährt Sie direkt durch die großen Wildgehege des Eifelparks und verschafft Ihnen so einen wunderbaren Überblick.

Ein besonderes Erlebnis für die Familien ist der Besuch der Greifvogelflugschau. Der Falkner nimmt Sie mit auf eine einmalige Reise in die Welt der Könige der Lüfte. Atemberaubende Flugakrobatik und wissenswerte Informationen über Körperbau und Verhalten zu diesen majestätischen Tieren garantieren ein spannendes Erlebnis für die ganze Familie.

Nicht verpassen sollte man die tägliche Tierfütterung der Wölfe, Bären und Luchse. Hier hat man die Möglichkeit, die Wildtiere einmal aus nächster Nähe zu beobachten und den interessanten Geschichten des Tierpflegers zu lauschen.

Ein Besuch der verschiedenen Shows rundet den erlebnisreichen Tag ab. Ob „Kasperles spannendes Abenteuer“ auf der Puppenbühne oder eine der eine der interessanten Shows im Waldtheater. Hier wird über die Saison viel Abwechslung geboten.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das gastronomische Angebot bietet preiswerte, kindgerechte Speisen und Getränke und verschiedene Süßwarenstände mit frisch gebrannten Mandeln und Zuckerwatte stillen den kleinen Appetit zwischendurch.

Hunde an der Leine erlaubt

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016

    01.01.-18.03. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 16 Uhr
    19.03.-03.04. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    04.04.-08.04. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    09.04.-10.04. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    11.04.-15.04. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    16.04.-17.04. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    18.04.-22.04. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    23.04.-24.04. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    25.04.-29.04. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    30.04.-15.07. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    16.07.-11.09. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 9 bis 18 Uhr
    12.09.-16.09. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    17.09.-18.09. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    19.09.-23.09. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    24.09.-25.09. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    26.09.-30.09. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    01.10.-03.10. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    04.10.-07.10. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    08.10.-23.10. Fahrgeschäfte und Wildpark geöffnet von 10 bis 17 Uhr
    24.10.-31.12. Nur Wildpark geöffnet von 10 bis 16 Uhr

Ort

Gondorf


Kontakt

Eifelpark
Weißstraße 12
54647 Gondorf
Telefon: (0049) 6565 956633
Fax: (0049) 6565 956644

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn