wehr-patra-ochs-088, © Petra Ochs

Wehrer Kesselweg

Wehr

Inhalte teilen:

Der familienfreundliche und leicht begehbare Wanderweg führt über Wiesen, Buchen- und Fichtenwälder zum Geysir am Carbo-Gelände vorbei. Von den meisten Stellen im Osten des Wanderweges aus kann man den künstlichen Geysir beobachten.

Fontänenzeiten des Geysirs:

April - Oktober: täglich 11:00 Uhr und 16:00 Uhr.

November - März: täglich 11:00 Uhr
(Bei Dauerfrost wird die Fontänentätigkeit vorübergehend eingestellt)

Wem die Strecke von 4,5 km über den kleinen Rundweg zu kurz ist, der kann die große Runde am Naturschutzgebiet Dachsbusch mit der eiszeitlichen Gleitfalte vorbei nehmen. Ein herrlicher Überblick über den gesamten Wehrer Kessel entschädigt für windabhängige Lärmbeeinträchtigungen durch die Autobahn.

Rundweg 4,5 km
großer Rundweg 8,2 km
Abstecher nach Wehr 0,4 km zur ehemaligen Klosteranlage, der Pfarrkirche St. Potentinus mit Barockgarten und Alter Kellerei

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter: https://www.profirouten.de/

Markierung der Tour:

  • markierungsschild_wehrer-kesselweg
"Flyer Wehrer Kesselweg" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: Wanderparkplatz Römerhalle Wehr, L114/Bachstraße, 56653 Wehr

Ziel: Wanderparkplatz Römerhalle Wehr, L114/Bachstraße, 56653 Wehr

Streckenlänge: 4,5 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Tourist-Information Maria Laach

Maria Laach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn