Schieferregion Kaulenbachtal -  Herrenwiese, © Christoph Gerhartz

Schieferregion Kaulenbachtal

Müllenbach

Inhalte teilen:

Erlebnisreich und vielfältig: der Rundwanderweg Schieferregion Kaulenbachtal! Der 14,2 km lange Wanderweg bietet die Möglichkeit, in einem der drei idyllischen Eifelorte zu starten: Müllenbach, Leienkaul oder Laubach. Während der Tour erwarten Sie zahlreiche alte Schiefergruben, wie beispielsweise die Grube Colonia oder Maria-Schacht. Sie wandern zwischen Gebäuderesten der ehemaligen Spalthallen und Bergarbeiter-Häusern, sowie entlang der Streckenführung der ehemaligen Grubenbahn (Banntje).

Eine ganz besondere Attraktion entlang der Route ist der Wiederaufbau eines Spalthauses auf der Herrenwiese. Ein weiteres Highlight des Rundwanderweges ist das Kloster und die Wallfahrtskirche Maria Martental, deren Gründung auf das Jahr 1140 zurückgeht.

Tipp: Eine gemütliche Einkehr nach der erlebnisreichen Wanderung im Gasthaus Brix in Leienkaul oder Hotel Eifelperle in Laubach.

Markierung der Tour:

  • Wandergruppe im Kaulenbachtal, © Christoph Gerhartz
"Flyer Rundweg Schieferregion Kaulenbachtal" als gpx"Flyer Schieferregion Kaulenbachtal" als pdf

Infos zu dieser Route

Start: 56761 Müllenbach bei Kaisersesch

Ziel: 56761 Müllenbach bei Kaisersesch

Streckenlänge: 14,2 km

Dauer: 4:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 370 m

Abstieg: 356 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tipps zur Tour:

Touristik-Büro Schieferland Kaisersesch

Am Römerturm 2
56759 Kaisersesch
Telefon: 0049 2653 9996 502

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn