Die rote Sandsteinhöhle, © Naturpark Südeifel, C. Schleder

Kylltaler Buntsandsteinroute

Auw an der Kyll

Inhalte teilen:

Wie ein rotes Band zieht sich der Eifeler Buntsandstein an der gesamten Wanderung entlang – durch tief eingeschnittene Täler und über sanfte Hochflächen. Mal präsentieren sich die Sandsteinfelsen in mächtiger Schönheit – mal erkennt die Spuren der ehemaligen Steinbrüche als Zeugnisse des traditionsreichen Natursteinabbaus. Über weite Strecken der Hochlagen sind sie von einer zauberhaften Natur überwachsen. Die Wanderwege schlängeln sich durch Laubwälder und vorbei an Feldern, Wiesen, Hecken und Obstbäumen. 
Diese traumhafte und abwechslungsreiche Wandertour bietet die Kulisse für ein gemeinsames Rendezvous mit der Natur. Der gemächliche Aufstieg lässt nicht nur wegen der zurückgelegten Höhenmeter Ihren Puls höher schlagen, sondern auch wegen der bezaubernden Eindrücke. Am Entenweiher lassen Sie gemeinsam die Seele baumeln und genießen die Zweisamkeit. Mitten im Wald finden Sie eine Rast- und Feuerstelle für eine knisternde Auszeit in der Abgeschiedenheit. Unterwegs entdecken Sie mystisch überwachsene Relikte der ehemaligen Abbaustellen. Immer begleitet vom Vogelgezwitscher und dem Plätschern von Fluss und Bächen.

Start und Ziel des Tagesausfluges ist der malerische Ort Auw an der Kyll, der gut mit der Bahn erreichbar ist. Zum Abschluss der schönen Wanderung erwartet Sie dort im stilvollen Ambiente des Biergartens oder Restaurants „Altes Pfarrhaus“  ein frisch gezapftes Bier und leckere Eifeler Küche.

Markierung der Tour:

  • NaturWanderPark delux Wegmarkierung
"Naturwanderpark delux - Kylltaler Buntsandsteinroute" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Wanderparkplatz Dorfgemeinschaftshaus Auw an der Kyll

Ziel: Wanderparkplatz Dorfgemeinschaftshaus Auw an der Kyll

Streckenlänge: 18,4 km

Dauer: 05:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 299 m

Abstieg: 296 m

Merkmale:

  • Rundtour

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: +49 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn