rkre2_mohnfelder-in-der-pellenz, © VG Pellenz

Kretzer Bachtal - RKre2

Kretz

Inhalte teilen:

Wegbeschreibung:

Vom Parkplatz neben der Kirche geht es links die Hauptstraße hinunter. Biegen Sie dann rechts in die Straße „In der Hohl“ ab, der Sie ein Stückchen folgen und anschließend links hinter der Brücke über den „Krufter Bach“ in einen kleinen Feldweg einbiegen (nicht die Plaidter Straße, sondern davor. Der Weg führt Sie durch idyllische Felder bis Sie eine weitere Brücke über den „Krufter Bach“ erreichen und diese passieren. Hinter dem Bach führt der Weg den Hang hoch und mündet auf einen weiteren höher gelegenen Weg. Dort biegen Sie links ab und folgen ihm geradeaus zurück in den Ort. Wieder auf der Hauptstraße halten Sie sich links und folgen dieser, vorbei an der Gaststätte „Bauernschänke“, in einer scharfen Rechtskurve weiter bergauf, zurück zum Parkplatz.

Wenn Sie noch Zeit haben, lohnt sich ein Abstecher ins Römerbergwerk mit Antiker Technikwelt.

Das Römerbergwerk erreichen Sie, wenn Sie der Hauptstraße weiter bergauf bis zur Bundesstraße (B256) folgen. Diese überqueren Sie und nehmen den Weg schräg gegenüber. Nach einem kurzen Stück erblicken Sie linkerhand bereits den Parkplatz vom Römerbergwerk und auf diesem, linkerhand den Weg hoch zum Bergwerk.

 

Sehenswertes entlang des Weges:

Kirche St. Marien: Die Kirche St. Marien wurde 1868 im neugotischen Stil erbaut und ist 1960 erweitert worden. Die Kirche ist gewidmet zu „Ehren der Geburt Mariens“. Im Inneren befindet sich eine Madonna-Statue aus dem 13. Jh..

Römerbergwerk Meurin & Antike Technikwelt: Vor ca. 2.000 Jahren siedelten sich die Römer in der Pellenz an. Sie entdeckten schnell den vulkanischen Tuff als Baumaterial und bauten diesen unterirdisch ab. So entstand das größte erhaltene römische Tuffbergwerk nördlich der Alpen.

 

Markierung der Tour:

  • R-Kre2-Kretzer Bachtal, © VG Pellenz
"Flyer Kretzer Bachtal RKre2" als pdf"RKre2-Kretzer Bachtal" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Kirche St. Marien, Hauptstraße 13, 56630 Kretz

Ziel: Kirche St. Marien, Hauptstraße 13, 56630 Kretz

Streckenlänge: 1,5 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Merkmale:

  • Rundtour

Anfahrt mit ÖPNV:

Bus 335 - Haltestelle: Zentralhaltestelle

Weitere Infos unter: www.vrminfo.de

Tourist-Information Maria Laach

Maria Lach
56653 Glees
Telefon: 02636-19433

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn