Summer Beats - Daniela Dilow

Summer Beats - Daniela Dilow

10.08.2024

Mayen

Summer Beats 2024

Beliebte Live-Musik-Reihe auch im Sommer 2024 wieder in der Mayener Innenstadt Mayen. Fans und Musikliebhabende aufgepasst! Die beliebten Summer Beats, die bereits in den Sommermonaten 2023 für gute Stimmung in der Mayener Innenstadt sorgten, sind ab 15. Juni wieder zurück. Wie schon im vergangenen Jahr wird jeden Samstagmittag ab 11.30 Uhr Live-Musik die Innenstadt erfüllen. Die Stadt Mayen hat in Kooperation mit der Firma Dimepro sowie der MY-Gemeinschaft und der Brückengemeinschaft wieder ein tolles Programm voll großartiger Liveacts auf die Beine gestellt. Möglich macht dies das Bundesförderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Zehn verschiedene Bands, Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Musikrichtungen werden wöchentlich die Besucherinnen und Besucher am Brückentor, auf dem Marktplatz und in der Marktstraße gekonnt unterhalten. Wieder mit dabei sind unter anderem „Passionati“, die bereits im letzten Jahr dabei waren. Von den Bühnen New Yorks ging es direkt nach Mayen, wo sie für große Begeisterung sorgten. Ein besonderes Highlight bildet der Auftritt von „The wild Bobbin‘ Baboons“, die den Rock‘n’Roll der 50er nach Mayen bringen werden.

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 10. August 2024
    Um 11:30 Uhr

Ort

Rosengasse 2
56727 Mayen

Kontakt

Stadtverwaltung Mayen
Rosengasse 2
56727 Mayen
Telefon: (0049) 2651 88 0
Fax: (0049) 2651 88 52600

zur Website

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Grubenfeld, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Offene Führung in den Erlebniswelten Grubenfeld
07.07. - 06.10.2024

Die Erlebniswelten Grubenfeld veranstalten an jedem 1. Sonntag im Monat wieder eine offene Führung durch die spannende Ausstellung SteinZeiten und über das Mayener Grubenfeld.Der geführte Rundgang informiert über die mehr als 7000 Jahre alte Geschichte dieser uralten Bergbaulandschaft, in der noch heute Abbauspuren aus der Vergangenheit zu finden sind. Doch nicht nur das Außengelände ist es wert gesehen zu werden, sondern auch die Ausstellung SteinZeiten, in der die Geschichte noch einmal erlebbar wird, bietet viel Spannendes. Die Teilnehmenden der Führung erhalten dabei interessante Einblicke in die Geschichte und die Bedeutung der ausgestellten Objekte.