Ziplining - Action, Fun & Abenteuer

Berlingen

Inhalte teilen:

Wolltest du schon immer mal von Baumwipfel zu Baumwipfel gleiten und ein unvergessliches Zipline-Abenteuer erleben? Dann bist du bei EifelAdventures in Berlingen genau richtig!
Hier kannst du entlang gespannter Stahlseile von Baum zu Baum gleiten, während du fest mit einem Gurtsystem verbunden bist. Während der ca. 2,5-stündigen Zipline-Tour wirst du die ganze Zeit von professionell ausgebildeten Tour-Guides begleitet, die dafür sorgen, dass du sicher bist und dich wohlfühlst, wenn zugleich abenteuerliche Herausforderungen auf dich warten. Du erlebst:
•     12 atemberaubende Ziplines inkl. Mega-Zips über das gesamte Berlinger-Bach-Tal
•     spektakuläre Panorama-Ausblicke
•     Flüge über die Baumkronen eines Vulkaneifel-Waldes
•     unglaubliche Fahrten in bis zu 50 m Höhe
•     pures Adrenalin, das durch deine Adern rauscht
•     2 aufregende Hängebrücken
•     einen Base-Jump aus 15 m Höhe
•     und jede Menge Spaß!


Special: Night-Ziplining: Fühle deinen Puls während du durch den Wald und die Nacht zipst. EifelAdventures bietet dir die Möglichkeit in der Dunkelheit der Nacht, lediglich im Licht des Vollmondes, zu ziplinen. Die Night-Touren beginnen kurz vor Sonnenuntergang und führen dich durch die Dämmerung der Nacht. Du erhältst die Chance einen wundervollen Vulkaneifel-Wald von den Baumkronen aus zu erleben, während sich die Sonne senkt und die Sterne am Himmel empor steigen

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 28. März bis 31. Oktober

    Adventure-Saison: 28.03.20 - 31.10.20 (jeweils donnerstags bis sonntags & feiertags geöffnet von 11.00 bis 20.00 Uhr)
    zu folgenden Ferienzeiten täglich geöffnet: 02.04.20 - 19.04.20, 25.06.20 - 16.08.20, 08.10.20 - 25.10.20
    Ziplining bei Nacht einmal monatlich, nähere Infos unter: www.eifeladventures.de

Ort

Berlingen

Kontakt

EifelAdventures
Mühlenstraße 7
54570 Berlingen
Telefon: (0049) 6591 8199014
Fax: (0049) 6591 8199015

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Eifelsteig, © Tourist-Information Gerolsteiner Land

Eifelsteig von Gerolstein bis Daun (10. Etappe)

Auch diese Etappe des Eifelsteigs bietet eine Vielzahl an sehenswerten Erlebnispunkten: Vorbei an den hoch aufragenden Ruinen der Löwenburg führt der Eifelsteig durch den geschichtsträchtigen Gerolsteiner Stadtwald zunächst zum Heiligenstein, der einen schönen Ausblick in die Landschaft gewährt. Vorbei am Grafenkreuz verläuft der Premiumwanderweg anschließend bis zu einem der beliebtesten Aussichtspunkte in der Eifel, der Dietzenley. Im Pelmer Wald finden Erlebniswanderer und Naturliebhaber im Besonderen ein ruhiges und beschauliches Teilstück des Eifelsteigs. Auf rund 4 km führt der Top-Trail durch alte Baumbestände und die geräuschvolle Kulisse von Laub- und Mischwald und vorbei am idyllischen Eifeldörfchen Neroth, dem Dorf der „Musfallskrämer“, zu deutsch „Mausefallenhändler“.