Synagoge (Kultur und Tagungsstätte), Wittlich

Inhalte teilen:

Unter dem damaligen Kreisbaumeister Hans Vienken wurde der Bau 1909 begonnen und in rund einjähriger Bauzeit vollendet. Die traditionell vorgegebene Synagogenanlage – ein rechtwinkliger Hauptraum für die Männer mit schmaler nach Osten gerichteter Nische als Aufbewahrungsort der Thora-Rollen und mit Emporen für die Frauen auf den anderen drei Seiten – wurde auf zeitgemäße Jugendstilweise in besonderer Anerkennung an den romanischen Baustil verwirklicht. Neben diversen kulturellen Veranstaltungen und Wanderausstellungen ist in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, auch die ständige Ausstellung „Jüdisches Leben in Wittlich“ untergebracht.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Öffnungszeiten Kultur- und Tagungsstätte Synagoge:

    Dienstag – Sonntag 14 – 17 Uhr

    Mittwoch zusätzlich 9.30 – 12 Uhr

    Feiertage 14 – 17 Uhr

    Montag geschlossen

    Telefon Synagoge: 06571-4433

Ort

Himmeroder Straße 44
54516 Wittlich

Kontakt

Kultur- und Tagungsstätte Synagoge
Himmeroder Straße 44
54516 Wittlich
Telefon: (0049) 6571 4433

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn