Dorfbrunnen "Im Bungert" Lüxem

Wittlich

Inhalte teilen:

Heute erhält der Stadtteil Lüxem sein Trinkwasser vom Zweckverband Eifel-Mosel aus dem Wasserwerk "Obere Salm", das sich in der Nähe der Ortslage von Großlittgen befindet. Bei Bauarbeiten zur Herrichtung der Straße "Im Bungert" ist man auf die alte Wasserleitung (Überlauf) des Hochbehälters gestoßen, die den Brunnen in der Bungert bis heute mit Wasser versorgt. Der alte Hochbehälter (Baujahr 1927) befindet sich im Wald oberhalb des Grundstücks "Im Bungert 32 (heute Michels, vormals "Waldschenke").

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Der historische Dorfbrunnen "Im Bungert" ist ganzjährig zugänglich.

Ort

Wittlich

Kontakt

Dorfverein Lüxem e.V.
Im Bungert 15
54516 Wittlich-Lüxem

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Hasenmühle, © Nicole Baller

Hasenmühle Wittlich

Der Älteste und heute stark veränderter Teil der Mühlenanlage ist das Mühlengebäude mit der Überwölbung des Mühlbachs in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Türrahmung zeigt in einer Wappenkartusche die Himmeroder Ringe und die Datierung 1712. Darunter weist die Jahreszahl 1814 auf den Umbau und die Erweiterung um das im rechten Winkel angefügte Wohnhaus mit gewölbtem Keller und die Scheune hin. Außerdem ist die Umgrenzungsmauer des südlich anschließenden Gartens teilweise erhalten.