SimmBad

Simmerath

Inhalte teilen:

Rein ins Wasser

Ob Sportschwimmer, Nichtschwimmer oder Gelegenheitsschwimmer, im SimmBad Simmerath kommen alle auf Ihre Kosten. Und während Sie entspannt ihre Bahnen ziehen, können sich die Kinder im wärmeren Wasser tummeln. In den drei verschiedenen Schwimmbecken finden bestimmt alle ihren Lieblingsplatz. Und an Wochenenden füllen die Bademeister das Lehrschwimmbecken mit allerlei Spielzeug. Einfach vorbeikommen und Badespaß ohne Zeitbegrenzung genießen – und das Ganze barrierefrei.

Wer lieber unter freiem Himmel schwimmt, kann in den Sommermonaten im Naturerlebnisbad Einruhr, im Naturfreibad Rurseezentrum Rurberg und in der Woffelsbacher Baucht pures Badevergnügen genießen. Mit dem Sprung ins kühle Nass lässt man auch die restliche Hektik des Alltags hinter sich.

Das Naturerlebnisbad Einruhr bietet großen und kleinen Badenixen reines und frisches Wasser. Das Familienbad kommt ganz ohne Chlor aus, denn das Wasser wird mikrobiologisch gereinigt. Seit Jahren erzielt die Wasserqualität des Sees beste Werte. Das Naturerlebnisbad garantiert unbeschwerten Badespaß.

Bei bestem Wetter zieht es viele Menschen ins Rurseezentrum Rurberg, wo man in der weitläufigen Grünanlage ausspannen und sich im Naturfreibad erfrischen kann. Eintritt frei!

Auch in der Woffelsbacher Bucht heißt es: Einfach rein in den See. Die terrassierten Liegewiesen bieten viel Freiraum für Sonnenanbeter und über verschiedene Treppenanlagen kommt man ganz leicht ins Wasser.

Weitere Infos:
Rursee-Touristik GmbH
Seeufer 3
52152 Simmerath
Tel.: 02473 – 93770
www.rursee.de

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Die angegebenen Öffnungszeiten beziehen sich auf die Öffnung des Familienbades.

    Das Frühschwimmen findet i.d.R. von 6:30 Uhr - 8:00 Uhr statt.
    Samstags dürfen Frauen und Mädchen von 9:00 bis 10:00 Uhr alleine schwimmen.

     

     

Ort

Simmerath

Kontakt

SimmBad
Walter-Bachmann-Straße 38
52152 Simmerath
Telefon: (0049)2473-1295

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn