Naturfreibad am Rurseezentrum

Simmerath

Inhalte teilen:

Rurseezentrum Rurberg


Das Rurseezentrum bietet Badespaß für große und kleine Wasserratten. Ein barrierefreier Weg, mit ausreichenden Sitzmöglichkeiten führt einmal um den Eiserbachsee und schlängelt sich durch die großzügige Grünanlage. Der Einstieg in den Badesee ist wie ein kleiner Kieselstrand angelegt und führt fachabfallend in das Wasser. Somit ist dieser Bereich besonders beliebt bei Familien mit kleinen Kindern. Ebenso befindet sich dort am Ufer ein Holzschiff, dass von Kindern erobert werden kann. Auch können dort Sandburgen gebaut werden. Sonnenanbeter finden in der weitläufigen Anlage viele geschützte Liegeplätze und wer es lieber schattig mag, für den findet sich auch ein geeignetes Plätzchen unter einem Baum. Das klare Wasser des Freibads wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Die Badestelle im Rurseezentrum Rurberg ist ganzjährig geöffnet. Der Eintritt zum Strandbad ist frei. Parkplätze (gebührenpflichtig) sind genügend vorhanden. In den Sommermonaten ist die DLRG vor Ort und bewacht den Badebetrieb. Toiletten gibt es ebenfalls in der Anlage oder im naheliegenden Nationalpark-Tor Rurberg, wo sich sogar ein barrierefreies WC befindet.


Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Sie können das Naturfreibad ganzjährig besuchen.

Ort

Simmerath

Kontakt

Naturfreibad Rurberg
Am Rurseezentrum
52152 Simmerath-Rurberg
Telefon: (0049)2473 93770
Fax: (0049)2473 937720

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn