ring°werk

Nürburg

Inhalte teilen:

Den Mythos hautnah erleben - Rennfahrer-Feeling für Jedermann
An Bord der verschiedensten Simulatoren und Fahrgeschäfte kommen Besucher des ring°werks dem Mythos Nürburgring auf die Spur.
Hier jagen Rennsportbegeisterte jeden Alters die Bestzeit oder wechseln bei der Formel 1 Pit Stop Show in Rekordgeschwindigkeit einen Reifen.
Spektakulär und lebensecht präsentiert sich auch ein weiteres Highlight des Motorsport-Erlebnismuseums: beim 24-Stunden-Rennen in 4D genießen Besucher eines der größten Motorsport-Ereignisse der Welt aus einer ganz besonderen Perspektive – Sprühregen und Blitzlichtgewitter eingeschlossen.
Ein Gänsehaut-Erlebnis für alle Altersgruppen verspricht das Multi-Media-Theater "Grüne Hölle".
Hier können die Besucher die Geschichte der "Ersten Gebirgs-, Renn- und Prüfstrecke", beginnend mit dem Bau der Nordschleife mit allen Sinnen erleben.
Im Rahmen des 90-jährigen Jubiläums wurde 2017 der neue Themenbereich „ring°marks“ eröffnet. Besucher erleben hier neun Jahrzehnte Motorsportgeschichte und begeben sich auf die Spuren der Legenden. Weitere historische Einblicke bietet die neue Dauerausstellung „Graf- Berghe von Trips – Ritter, Reiter, Rennfahrer“: der Nürburgring gewährt Einblicke in das Leben des Grafen und zeigt zahlreiche persönliche Gegenstände, Plaketten, Pokale und Fotos des ehemaligen Formel 1-Fahrers und Ferrari-Piloten.
Ebenfalls zum ring°werk gehört das ring°kino. Es bietet den Besuchern topaktuelle Filme auf einer der größten 3D-Kinoleinwände der Region sowie angenehmen Sitzkomfort mit viel Beinfreiheit.

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten auf der Internetseite Nürburgring

Ort

Nürburg

Kontakt

ring°werk
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
Telefon: (0049) 691 302-6607

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn