Nettersheimer Hof

Nettersheim

Inhalte teilen:

Der Nettersheimer Hof wurde im Jahre 1857 erbaut und ist seit 1972 im Besitz der Familie Feinen.
An den gemütlichen Biergarten, grenzt das landwirtschaftliche Museum, dass im Sommer kostenlos besichtigt werden kann. Im Winter findet hier ein kleiner Weihnachtsmarkt in besonderem Ambiente statt. Einmal im Jahr öffnet auch die "Kinoscheune" für ein paar Wochenenden. Ein Filmvorführer bedient den alten Projektor. Das monotone Rattern lässt eine gemütliche Atmosphäre in den aufgestellten Sofareihen entstehen.

Ort

Nettersheim


Kontakt

Nettersheimer Hof
Bahnhofstr. 5-11
53947 Nettersheim
Telefon: (0049) 2486 309
Fax: (0049) 2486 802590

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Buffet im Krewelshof

Krewelshof

Mit Hand und Herz - Hausgemacht - lecker!Herzlich willkommen in unserem Hofcafé. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie leckere frisch für Sie zubereitete Gerichte und Kuchen aus unserer eigenen Hofbäckerei. Der Erlebnis- und Genusshof Krewelshof steht für gesunde Ernährung und die Verarbeitung seiner hofeigenen Produkte zu köstlichen Speisen – nach traditionellen Rezepten.Unserer Frühstücksangebot - Starten Sie bauernstark in den Tag: Mit frischem Hefezopf und knusprigem Kürbiskernbrot aus der eigenen Bäckerei, dazu hausgemachte Marmeladensorten oder regionale Wurstvariationen starten Sie gut in den Tag. Reservierung unter: 02256 9577676Unser Kuchenangebot - Kein Kuchen ist auch keine Lösung!: Genießen Sie unseren leckeren Kuchen und unsere Torten aus unserer hofeigenen Konditorei. Gerne nehmen wir auch Ihre Bestellung für Ihre Torte für jeden Anlass entgegen.Unsere Mittagstischangebote – von leicht bis deftig: Bei unserem täglichen Mittagstisch ab 12:00 Uhr bieten wir Ihnen jeden Tag wechselnde Gerichte.

Retsuarant

Burg Zievel

Das Ehepaar Müller führt das Restaurant mittlerweile seit 16 Jahren. Ebenso lange schon leitet Michael Müller als Küchenchef die Küche. Carmen Müller kreiert mit ihren Dekorationen immer wieder ein einmaliges Ambiente. Besonders in der Weihnachtszeit erstrahlt das Restaurant im zauberhaften Glanz. Im Sommer lässt sich auf der Terrasse bei ausgewählten Weinen, erlesenen Speisen oder auch Kaffee und hausgebackenem Kuchen entspannen. Die traumhafte Landschaft und die Aussicht auf die gepflegten Grünanlagen tun ihr übriges dazu.