Nettersheimer Hof

Nettersheim

Inhalte teilen:

Der Nettersheimer Hof wurde im Jahre 1857 erbaut und ist seit 1972 im Besitz der Familie Feinen.
An den gemütlichen Biergarten, grenzt das landwirtschaftliche Museum, dass im Sommer kostenlos besichtigt werden kann. Im Winter findet hier ein kleiner Weihnachtsmarkt in besonderem Ambiente statt. Einmal im Jahr öffnet auch die "Kinoscheune" für ein paar Wochenenden. Ein Filmvorführer bedient den alten Projektor. Das monotone Rattern lässt eine gemütliche Atmosphäre in den aufgestellten Sofareihen entstehen.

Ort

Nettersheim


Kontakt

Nettersheimer Hof
Bahnhofstr. 5-11
53947 Nettersheim
Telefon: (0049) 2486 309
Fax: (0049) 2486 802590

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Lago Beach abends

Lago Beach Zülpich

Der „Beach Club“ im Erdgeschoss lädt nicht nur im Innenbereich mit seinen Sitzplätzen und umlaufender Theke zum Verbleib und Verzehr leichter Speisen wie Salate und Burger ein, sondern bietet einen direkten Zugang zum hauseigenen Strand mit wundervollem Blick auf den Wassersportsee.Das Restaurant im oberen Stockwerk bildet das nächste Highlight des Holzgebäudes. Der Blick aus den riesigen Panoramafenstern auf den See ist unschlagbar. Die Sitzplätze sind schon jetzt heiß begehrt, wer hier speisen möchte, sollte rechtzeitig reservieren. Angeboten werden überwiegend regionale, frisch zubereitete Speisen. Bei Sonnenschein stellt die angrenzende Außenterrasse einen weiteren Anziehungspunkt dar.Das Lago Beach Zülpich, powered by MIC gGmbH ist ein Integrationsbetrieb mit dem Hintergrund, Menschen mit Behinderungen einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz anzubieten, und somit die Idee der Landesregierung NRW und dem Kostenträger Landschaftsverband Rheinland aufzugreifen.