Vorübergehend geschlossen: Metzgerei Heck

Schleiden

Inhalte teilen:

Aufgrund der Hochwasserereignisse aktuell vorübergehend geschlossen. Geplant ist aber ein Verkaufswagen, der in der Dreiborner Str. vor dem ursprünglichen Ladenlokal plaziert werden und auch die regionalen Wochemärkte besuchen soll.

Metzgerei Heck-Qualität seit über 100 Jahren. In der 4. Generation betreibt unsere Familie die Metzgerei im Herzen von Gemünd mit regionaltypischen Wurst- und Fleischwaren, aber auch Feinkostspezialitäten. Ein täglich wechselner Mittagstisch, eine große Auswahl an hausgemachten Wurst-, Schinken und Salatspezialitäten sind bei uns selbstverständlich. Auch der Partyservice, der Verkaufswagen und der Imbissbetrieb sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Spezialitäten:
Eifeler Bauern-, Nuß- und Landschinken, Rindfleisch und Wild aus der Region, große Auswahl an Wurstspezialitäten

Auszeichnungen:
Traditionsmetzgerei seit über 100 Jahren

Angebote und Einrichtungen:
Regionale Küche, Lieferservice

Barrierefrei

Ort

Schleiden

Kontakt

Metzgerei Heck
Dreiborner Straße 15
53937 Schleiden-Gemünd
Telefon: (0049) 2444 2264

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Gastwirtschaft

Gastwirtschaft "Zur Post"

Sie lieben das historisch-bäuerliche Ambiente eines vergangenen Jahrhunderts? Wir heißen Sie herzlich willkommen, unser ganz besonderes Angebot zu genießen: Wurst- und Fleischwaren vom Deutschen Weideschwein aus museumseigener Zucht, Brot und Streuselkuchen aus dem Steinbackofen der Museumsbäckerei, Obstsäfte und -weine aus biologischem Anbau. Vier verschiedene Regionen laden dazu ein, typische Spezialitäten des Niederrheins, Bergischen Lands, Westerwalds oder der Eifel zu genießen. Unsere saisonal wechselnde Speisekarte erfreut Sie mit kalten oder warmen regionalen Gerichten. Der Biergarten hinter der Gastwirtschaft „Zur Post“ lädt Jung und Alt zum Verweilen ein. Für Kindergruppen und Schulklassen gibt es einen Rastplatz – ohne Verzehrzwang!