Escape-Room Code 1882

Escape-Room Code 1882

Mechernich

Inhalte teilen:

Alle Rätselfreunde aufgepasst! Mitten in der alten Ton-Fabrik "Zikkurat" findet ihr vermutlich genau das richtige für euch!

Ein ESCAPE-ROOM auf dem Land der sich qualitativ auf keinen Fall vor den Escape Rooms in den Städten verstecken muss.

Spannende Geschichten, Knifflige Rätsel, aufwändig gestaltete Kulissen und ein nettes Team erwarten euch.

Abgerundet wird das ganze von einem wunderschönen Aufenthaltsbereich, drinnen wie draußen, welcher den Escape-Room "Code1882" zu einem Ausflugsziel macht, dass zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter einen Besuch wert ist.

Ob mit der Familie, mit Freunden oder mit den Kollegen, ob als Team-Building Maßnahme oder als Freizeitspaß, hier ist jeder willkommen in die verschiedenen Geschichten einzutauchen.

Worauf wartet ihr noch?! Die Denkkappen aufgesetzt, ein Team zusammen gestellt und auf gehts!

Viel Spaß und Glück beim lösen der Räume!

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Montag & Dienstag Ruhetag

Ort

Mechernich

Kontakt

Code 1882
An der Zikkurat 4
53894 Mechernich
Telefon: (0049) 02256-9568838

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Das könnte Sie auch interessieren

Brücke über die Kyll, © Gemeinde Dahlem

Angeln an der Kyll

Die Kyll - ein wahres Paradies für’s Fliegenfischen! Die Kyll entsteht aus dem Zusammenfluss mehrerer Quellbäche nahe der belgischen Grenze in der hohen Eifel. Sie wird im hier beschriebenen Gebiet zum Kronenburger See aufgestaut, fließt weiter bis Gerolstein und schwenkt dann südwärts zur Mosel. Unser Angelgebiet ist facett enreich und besitzt mehrere Schwierigkeitsgrade, vom reinen Wiesenbach bis zum dichtbewachsenen Fluß. Streckenweise hat man beim Werfen genug Raum, an anderen Stellen ist der Kyll-Fliegenfi scher aber voll gefordert, da hier überhängende Zweige oder zugewachsene Ufer die Fische „abschirmen“. Mit entsprechender Rute kommt man aber hier gut zurecht. Informati onen gibt der Fachmann vor Ort. Fischarten: Äsche, Bachforelle, Döbel, Hecht, Weißfisch Saison Gastangler: 16. März bis 14. Oktober Strecke: Das Angelgebiet umfasst eine Flußlänge von 15 km zwischen Kronenburg, Stadtkyll und Jünkerath, unterteilt in zwei mit Schildern markierte Lose.